Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: 5-Ton Selektiv Ruf

  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    JO50XH
    Beiträge
    103

    Standard 5-Ton Selektiv Ruf

    Hi Leut's

    Kennt jemand eine PC Software die 5-Ton Selektiv Rufe auswerten kann b.z. w. womit man gegebenenfalls schalt Funktionen mir verschiedenen 5-Ton Rufen durchführen kann.


    MfG
    Frank
    Geändert von FR2010 (01.06.2013 um 23:02 Uhr) Grund: Korrektur
    Gesendet mit Elektrischen Gerät ...

  2. #2
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Nabend,

    Falls du ein Android Handy besitzt versuch mal PhoneToneExtractor (einfach nach DTMF suchen). Bei meinem UV-5R mit 80ms funktioniert es, bei einem Motorola FuG nicht, denke das der Ton zu schnell ist.

    Die Programme die ich für den Rechner gefunden habe funktionierten bei mir nicht, allerdings auch nur mit dem Mic meines Headsets probiert.

    mfg Julian

  3. #3
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    JO50XH
    Beiträge
    103

    Standard

    Hallo eNox

    Danke für deine Antwort, ich meinte aber den 5-Ton ZVEI nicht DTMF.
    Gesendet mit Elektrischen Gerät ...

  4. #4
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Ja, man merkt das ich keine Ahnung von dem Kram habe

    Ich habe allerdings jetzt einen encoder gefunden.
    http://www.dsp4swls.de/download/download.html

    Lade dir mal die sorfmon demoversion (0.05) runter. Da ist eine Programm namens soRFmon drin. Habs eben mal mit meiner Motorola Quetsche ausprobiert.

    14:29:44 ZVEI: 777GrGr
    14:29:55 ZVEI: 5450Gr
    14:30:09 ZVEI: 5450Gr
    14:31:23 ZVEI: 5450Gr
    14:31:26 ZVEI: 5450Gr
    14:31:29 ZVEI: 54508
    14:31:36 ZVEI: 54508
    14:31:39 ZVEI: 54508
    Das kommt dabei raus. allerdings kann ich mit den "777GrGr" nichts anfangen.

    Walter, du kannst uns darüber doch bestimmt was erzählen oder?

    mfg Julian

  5. #5
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.346

    Standard

    Eine "bezahlbare" Dokodiersoftware hab ich auch noch nicht gefunden...
    Gibt zwar einige kommerzielle Programme,aber mehrere tausend Euros ist mir das nicht wert.
    http://www.hoka.net/products/code300-32-p.html
    Muss immer meine Iris oder Entel Betriebsfunken zu Hilfe nehmen wenn ich was ausprobiere(oder programmieren muss)....

    Ein USB Interface und eine USB Buchse am PC hab ich schon "verschlissen".

    Einige Seiten mit Programmen hab ich gefunden,aber nocht nichts probiert...

    http://www.dsp4swls.de/sorfmon/sorfmon.html

    http://www.mydarc.de/df2vc/DTMF.html

    http://www.dtmfdial.com/

    http://www.polar-electric.com/DTMF/

    Walter

  6. #6
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    JO50XH
    Beiträge
    103

    Standard

    Danke Walter,

    ja ne das ist echt zu Teuer ...
    Ich dachte da gibt es kleinere Programme womit man einen Relaisausgang steuern könnte ... die Traum blase ist damit zerplatzt

    Frank
    Gesendet mit Elektrischen Gerät ...

  7. #7
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.346

    Standard

    Und wer was Kleingeld übrig hat....
    Gibts selten auf Ebay...

    http://www.ebay.de/itm/hoka-code300-...item2ec87d9b77

    Walter

  8. #8
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    JO50XH
    Beiträge
    103

    Standard

    Hallo,

    so ich frisch mal auf, meine Anfrage könnte auch hier rein Passen
    Obwohl die Frage mehr an Wasserbüffel ist.

    In der Software T-UP 15 (TeCom X5)
    gibt es im VFO die Option Send Ani ON/OFF ...
    nun aber irgend wie wurde die PTT ID Einstellung vergessen, die ID vom 5 Ton wird dafür nicht verwendet.
    MSG wird dafür auch nicht verwendet ...

    Somit kann man es auf Send Ani On Stellen und nix passiert

    Hat da schon jemand mit gespielt und raus gefunden wie das gehen könnte?

    Frank
    Gesendet mit Elektrischen Gerät ...

  9. #9
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.346

    Standard

    Zitat Zitat von FR2010 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    In der Software T-UP 15 (TeCom X5)
    gibt es im VFO die Option Send Ani ON/OFF ...
    nun aber irgend wie wurde die PTT ID Einstellung vergessen, die ID vom 5 Ton wird dafür nicht verwendet.
    MSG wird dafür auch nicht verwendet ...
    ANI ID ist die Gerätekennung bzw. Identifikation bei Anruf...(meist nicht änderbar)
    PTT ID bedeutet nur ob und wann eine programmierte Tonfolge(2Ton oder DTMF oder 5 Tone etc.)gesendet wird
    (OFF,BOT BOTH EOT),also Anfang der Sendung,Anfang und Ende der Sendung oder nur Ende der Sendung)
    5 Tone ist nur für DTMF
    MSG ist nur eine Message die beim Gerätestart angezeigt wird(nicht gesendet!!)

    Zitat Zitat von FR2010 Beitrag anzeigen
    Somit kann man es auf Send Ani On Stellen und nix passiert
    Es wird lediglich die Kennung des Gerätes gesendet.
    Dafür muss aber am anderen Gerät die Erkennung aktiviert sein damit das Gerät dann bimmelt und das anzeigt.

    Leider sind die ganzen Düdelüt Spielerein eine Wissenschaft für sich......
    Dokus dazu sind selten und stehen auch fast nie im Handbuch.

    Und noch schlimmer ist das bei verschieden Herstellern.
    Obwohl man die gleichen Einstellungen programmiert funktioniert es nicht immer direkt....
    Für jedes Fluchen 1 Euro ins Sparschwein und ich hätte schnell eine neue Handfunke zusammen.........

    Walter

  10. #10
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    JO50XH
    Beiträge
    103

    Standard

    Oje da habe ich wieder eine RIESEN Tüte aufgemacht ...

    Ja ne irgendwie sendet das X5 nach Aktivierung aber kein Ton nicht am Anfang der Übertragung und auch nicht am Ende ...
    Und irgend wie gibt es auch keine Einstellung zum Bestimmen wann es Senden soll nur Ani ON oder OFF.
    Beim Duo kann ich die ID einstellen und sagen was er senden soll ob MSK, 5-Ton oder DTMF ... gibt es noch eine andere Software außer die T-UP 15 für das X5 ?

    Da das X5 kein MSK hat nehme ich in meinem Jugendlichen Leichtsinn einfach mal an das es wenn, dann nur 5-Ton senden kann.
    Was sicher nervig für alle anwesenden auf der Frequenz ist wenn man bei jedem drücken erst mal einen selek. sendet.
    Aber das ist ja erst mal nicht das Thema, mir brennt es halt wenn man was auf ON stellt und nix passiert ...
    Eventuell sitzt dann im Inneren eine Mechaniker Fliege die sich die Hände Reibt und sagt bääää passiert trotzdem nix

    Ach das Fluchschweinchen ist ne gute ID aber wo bekomme ich so ein großes Sparschwein her.

    Frank
    Gesendet mit Elektrischen Gerät ...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •