+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Albrecht AE 355 M / Uniden UBC355CLT empfehlenswert?

  1. #1
    Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    22

    Standard Albrecht AE 355 M / Uniden UBC355CLT empfehlenswert?

    Hallo,

    ein Kollege von mir spielt mit dem Gedanken, sich ein solches Gerät zuzulegen, daher hab ich dazu hier ein paar Fragen.

    Hat irgendjemand damit schon Erfahrung? Gibt es Unterschiede zw. dem Modell von Albrecht und dem Uniden-Gerät, oder sind die exakt baugleich, da die VK-Preise ja immerhin ca. 15- 20 Prozent auseinanderliegen?

    Wie ist die Empfindlichkeit im Vergleich zu anderen Hand-/Mobilscannern? Funktioniert die CloseCall-Funktion einwandfrei? Kann man damit auch CB-Frequenzen in FM hören, weil die Anleitung irgendwie den Eindruck erweckt, das ginge nur in AM....

    Der Kollege wollte das Gerät an einer Scannerantenne (ohne Vorverstärker) unter Dach betreiben.

    Momentan hat er einen Uniden 72 (dieses Handgerät mit Close Call) und da ist er mit der Empfindlichkeit überhaupt nicht zufrieden. Ich habe den nahezu baugleichen Uniden 92, und auch der erscheint mir etwas taub.

    Es wäre schön, wenn man mir ein paar Infos geben könnte.

    73, Andy

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.488

    Standard

    Ich persönlich würde Ihn nicht kaufen....

    CB an Scannerantenne ist nicht so prickelnd.....(Wenn schon dann besser DV 27 lang dran !!!)
    Und dann erst ab 26 MHZ FM??????

    Darunter nur AM......

    Ich weis nicht ob es da Unterschiede gibt von Albrecht zu Uniden????
    So auf die Schnelle sehe ich da nichts.....
    Der Albrecht hat jedenfalls im 70cm Band 6,25 Khz,was ich beim Uniden nicht finde...

    Hier das Teil haben sich einige Funkfreunde gekauft und sind damit sehr zufrieden....
    Damit gehen auch die Sportnachrichten(UKW)
    https://www.pmr-funkgeraete.de/artik...37-seite-.htm?

    Walter

  3. #3
    Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    Und dann erst ab 26 MHZ FM??????
    Ab 26 MHz wäre ja ok, aber in der Anleitung bzw. in diversen Produktbeschreibungen steht was von FM ab 28 MHz, darunter nur AM. Und das wäre ja nicht so prickelnd.

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    Der Albrecht hat jedenfalls im 70cm Band 6,25 Khz,was ich beim Uniden nicht finde...
    Doch, hat er, bei Thiecom z. B. steht das beim Bandplan (2) mit drin.
    http://www.thiecom.de/uniden-bearcat-ubc355clt.html

    Na ja ok, bei dem Preis kann man wahrscheinlich nicht viel falsch machen, zumal, wie Du schreibst, ja auch einige Leute sehr damit zufrieden sind.

    Jedenfalls danke erstmal, vielleicht schreibt ja auch noch jemand was dazu, der das Gerät in Gebrauch hat. Besonders wichtig ist mir, ob das Ding auch von der Empfindlichkeit her ok.

    Diese Handscanner (72 und 92 ) mit Close Call kennst Du ja vielleicht auch, kannst Du das denn bestätigen, dass die etwas taub sind? Oder was hört man dazu sonst?

    73, Andy


  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.488

    Standard

    Zitat Zitat von grinsekater Beitrag anzeigen

    Besonders wichtig ist mir, ob das Ding auch von der Empfindlichkeit her ok.
    Da ist nicht so der große Unterschied.
    Einstrahlfestigkeit wäre mir wichtiger....


    Zitat Zitat von grinsekater Beitrag anzeigen
    Diese Handscanner (72 und 92 ) mit Close Call kennst Du ja vielleicht auch, kannst Du das denn bestätigen, dass die etwas taub sind? Oder was hört man dazu sonst?
    Man sollte auch bessere Antennen einplanen.
    Da liegt meist das Problem....

    Close Call ist nichts Anderes als ein Nahfeld Frequenzzähler.....(einige Meter Reichweite).
    Die Empfindlichkeit ist viel zu gering um Sender mit 10 mW(drahtlos Telefone etc.) anzuzeigen.

    Also nur interesant wenn man unmittelbar neben einen CB Funk Auto oder Taxi etc steht....

    Walter

  5. #5
    Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    Da ist nicht so der große Unterschied.
    Einstrahlfestigkeit wäre mir wichtiger....
    Ok, und was hört man dazu über das Gerät?

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    Man sollte auch bessere Antennen einplanen.
    Da liegt meist das Problem....
    Weiss ich ja. Ich selbst nutze hier -wie woanders schon geschrieben- ja den Uniden UBC360CLT, mit 2m-GP und VV. Bin damit jedenfalls zufrieden und wenn das 355er Gerät von der Empfindlichkeit her ähnlich ist, wäre doch alles gut. (aus unserer Sicht hier. )

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    Close Call ist nichts Anderes als ein Nahfeld Frequenzzähler.....(einige Meter Reichweite).
    Die Empfindlichkeit ist viel zu gering um Sender mit 10 mW(drahtlos Telefone etc.) anzuzeigen.

    Die Technik kenne ich ja, zu viel darf man natürlich nicht erwarten. Siehe auch hier: http://de.alt.radio-scanner.narkive....e-call-technik

    Allerdings reagiert mein 92er (an der X30 auf dem Hausdach) auch, wenn ein rund 500 Meter weit entfernter Funkamateur auf 2 Meter oder 70cm Betrieb macht. Das passt schon so.

    Und wenn ich hier durch den Ort fahre, stoppt er (an der 2/70 Mobilantenne auf dem Magnetfuss) u. a. sogar bei Funkkopfhörer-Signalen im LPD-Bereich um 434 MHz. Die haben ja auch nur sehr geringe Leistung.

    Na gut, wir werden sehen. Bisher wurde ja nicht massiv vom Gerät abgeraten, oder?

    73, Andy
    Geändert von grinsekater (21.01.2013 um 09:35 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    46
    Beiträge
    3.309
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ich habe von beiden Versionen schon massig verkauft und bisher hat sich noch kein Kunde beschwert.

    Auch ist kein einziges Gerät retourniert worden. Das spricht schon mal für das Gerät.

    Ich selbst würde ihn nur kaufen, wenn ich wenig Platz hätte, denn für mich wäre eine Zehnertastatur
    schon wichtig. Der UBC360CLT wäre meine Wahl
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

  7. #7
    Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    Wunderbar Markus. Dann werde ich das mal so an den Kollegen weitergeben.

    Geht denn damit auch CB auf FM? Und gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen beiden Versionen?

    Zitat Zitat von Admin Beitrag anzeigen
    Der UBC360CLT wäre meine Wahl
    Den habe ich ja. Sogar als Radio-Wecker eignet er sich bestens.

    73, Andy
    Geändert von grinsekater (22.01.2013 um 10:06 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    46
    Beiträge
    3.309
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ich habe bis auf die DE-Anleitung beim Albrecht und die Scheiben-Draht-Antenne beim Uniden
    keine wesentlichen Unterschiede gefunden

    FM im 11m-Band geht natürlich auch, zur Not kann man sich ja auch eigene Kanäle abspeichern.

    73

    Markus
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

  9. #9
    Unregistriert Gast

    Standard

    Servus,
    hab mal noch ne kurze Frage zu dem UBC360CLT.

    Angenommen ich habe die Weckfunktion eingestellt (Radio 107,7), schlafe aber beim zuhören einer anderen Frequenz (Flugfunk) ein,
    werde ich dann trotzdem geweckt? Bzw. schält das Gerät dann zur eingegebenen Uhrzeit um?

    Vielen Dank

  10. #10
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    399

    Standard

    Also ich hab drei ubc355clt und bin sehr zufrieden. Einer steht bei uns in der Werkstatt für Betriebsfunk und pmr/freenet (pmr eher zur belustigung wenn die Fahrschulen in der nähe üben &#128514. Seiner zeit hatte ich auch einen in meinen alten toyota mit antennenweiche für die normale radioantenne. Super empfang, besonders die close Call funktion fand ich manchmal sehr hilfreich.
    Als Mobilscanner absolut empfehlenswert da die Bedienung recht einfach ist
    Ist das Leben noch so schwer, Feuerwehr bleibt Feuerwehr

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •