Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ... und für Papi ein NEUES ;-)

  1. #1
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    18

    Standard ... und für Papi ein NEUES ;-)

    zunächst mal Hallo an Alle.
    Is nämlich schon Jahre her, dass ich hier was geschrieben habe. Damals habe ich mir zwei Motorola XTL446 gekauft,
    eigentlich als Babyfon wegen dem damaligen Nachwuchs. Hat alles gut geklappt und die Motorolas sind heute
    noch im Einsatz. Sogar beim Shoppen ... so kann Frau und Mann hier getrennte Wege gehen.
    Aber die Zeit vergeht und Töchterchen kriegt jetzt ein XTL und ... für Papi was Neues.

    Ihr helft mir hier doch wieder?
    Ich habe auch schon einen halben Tag mit LESEN verbracht und mich einigermassen auf den neuesten Stand gebracht.
    Was mich ein wenig verwundert ist, dass in all den Jahren die Digitaltechnik hier eher keinen Siegeszug angetreten hat.
    Die Freenet-Geschichte war auch Neu für mich.

    So aber jetzt zum eigentlichen und den Vorgaben.
    Das (vorerst nur 1 Stück) Gerät ist diesmal preislich kaum limitiert. Der Spieletrieb ist immer noch da, also kein Gerät mit wenigen Knöpfen!
    Ansich bin ich Akku-Fan (AA, AAA), da mittlerweile aber Li-Ion auch hier zum Standart geworden zu sein scheint, kann ich mich wohl mit
    einem gerätespezifischen Akku abfinden.
    Das wichtigste aber ist Modulation, Sprachverständlichkeit, Reichweite.

    Meine Geräteauswahl:

    * TeCom DB (PMR & Freenet)
    Ja das hätte mich schon wegen dieser PMR/Freenet-Kombi gereizt. Eine "lange" Antenne hat es auch, allerdings gibts bei diesem Gerät lt. Forum hier einige Unklarheiten.
    Vor allem aber wird die Modulation und Reichweite eher zurückhaltend beschrieben. Vielleicht sollte ich auf die neuen Geräte (für Mitte Januar angekündigt) und deren Eindrücke warten?

    * Alcino DJ-V446 (-E?)
    das "-E" steht wohl für modifizierte Version. Habe aber den Unterschied zum "ohne E" noch nicht wirklich verstanden.
    Ebenfalls lange Antenne, was gute Reichweite verspricht. Soll recht robust sein.

    * TeCom X5 ---u n d--- TeCom Pro PMR
    Das X5 wird hier häufig empfohlen. Was mich aber gleich stört ist die kurze Antenne, das wollte ich eigentlich nicht mehr, da ich ja diesmal die Auswahl habe.
    Allerdings gibt es doch auch das Pro PMR. Dies hat eine lange Antenne und ich sehe ansonsten keine Unterschiede, nicht mal im Preis!?
    Jedenfalls lese ich hierzu auch noch was von einer Software T-UP-15, was hat es damit auf sich?

    Würde mich über euere Komentar freuen.
    Kann eines dieser Geräte auch Alternativ über Standard-Akkus betrieben werden?
    30%-Reichweiten-Erhöhung durch eine fettere Antenne wäre auch nicht schlecht. Was machbar?
    Geändert von Klaatu (08.01.2011 um 12:00 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.346

    Standard Warum nur 1 Papa Gerät?????

    Hallöchen.
    Das Alinco zählt immer noch zu den reichweitenstärksten Geräten,
    auch wenn es schon in die Jahre gekommen ist.
    Mit Software und Antenne ist bei dem Gerät leider nicht
    so einfach möglich,da ist Handarbeit und Bastelei angesagt.

    Ob es das PMR Freenet Kombi Gerät noch mal in Neuauflage gibt und ob noch "was möglich" ist damit steht in den Sternen.Darauf würde ich nicht warten.

    Das Tecom Pro ist ja ähnlich Pux.....
    Hatte ich auch schon in Betrieb,konnte nicht meckern.
    Ist ganz ok,damit könnte man auch Vorlieb nehmen.
    Gutes Preis Leistungs Verhältnis.

    Mein eindeutiger Favorit ist aber das X5.
    Stör dich nicht an der angeblich kleineren Reichweite der kürzeren Antenne.
    Dort ist kein Unterschied gegenüber der Pux.... ähem Tecom Pro.

    Ich hab das X5 gehabt.
    Vorzüge hab ich in einigen Thredas schon genannt.
    Und wenn man das
    (guter Empfänger,gute Lautstärke,top Modulation,guter Radioempfang etc,etc,)berücksichtigt,braucht man nicht lange überlegen.
    Kleinere Fehler des Gerätes sind Vergangenheit und man kann es als ein rundum gelungenes PMR Gerät empfehlen.
    2 baugleiche Exemplare nutze ich selber noch.

    Und zu Deiner letzten Frage
    "ja es geht noch was".(Hochspringen und Weitwurf,hi)
    Also bei Spieltrieb (wie bei mir) direkt die SW und Interface mitbestellen.

    Es gibt ja auch noch PN.
    Auch wenn mir die Hype um das Mass Dx langsam auf die Ei... geht.
    Aber das ist eine andere Baustelle.

    Dann viel Erfolg beim "Aussuchen".

    Gruss Walter

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •