Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: PTT-Taste an Lichthupe

  1. #1
    smaas1 Gast

    Unglücklich PTT-Taste an Lichthupe

    Mal eine Frage von Lötamateur an Lötprofi, ich möchte die PTT-Taste vom PMR-Funkgerät auf die Lichthupentaste (braucht man eh nicht) am Motorrad umbauen. Nun ins Detail: Im PTT-Kabel befinden sich innerhalb der Abschirmung 4 Adern (grün,blau,rot,weiß). Die Frage, welches Kabel muß ich wohin löten? Verbaut habe ich ein Team Scram-Talk 808 mit dem Helmset MHS450.

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.377

    Standard

    Zitat Zitat von smaas1 Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage von Lötamateur an Lötprofi, ich möchte die PTT-Taste vom PMR-Funkgerät auf die Lichthupentaste (braucht man eh nicht) am Motorrad umbauen. Nun ins Detail: Im PTT-Kabel befinden sich innerhalb der Abschirmung 4 Adern (grün,blau,rot,weiß). Die Frage, welches Kabel muß ich wohin löten? Verbaut habe ich ein Team Scram-Talk 808 mit dem Helmset MHS450.
    Verstehe ich nicht ganz,warum Du das möchtest.
    An dem Helmset ist doch ein Fingertaster dran,warum nimmst Du diesen nicht?
    Nur 2 Kabel mit einem Taster brücken für die PTT geht meist nicht,weil dafür noch ein Widerstand gebraucht wird.
    Dafür müsstest du ja das Kabel komplett auftrennen,nicht zuviel Aufwand?.
    Gruss Walter

  3. #3
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    78

    Standard PTT-Taste an Lichthupe

    Hallo,

    1.) Farben würd ich eh nicht trauen. Am besten Ohmmeter nehmen und durchmessen.
    2.) Wenn der Taster der Lichthupe nicht vollkommen vom Bordnetz getrennt werden kann (evtl. gemeinsamer Plus mit Lichtschalter), wäre ein zusätzliches Relais zur Potenzialtrennung sehr empfehlenswert.
    3.) Würde ich mal bedenken, dass es gegen die StVZO verstößt, was mindestens alle 2 Jahre bei der TÜV-HU Schwierigkeiten bringen könnte

  4. #4
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    48
    Beiträge
    3.433
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Hallo,

    von den 4 Kabeln, die im PTT-Taster-Kabel enthalten sind, werden
    nur zwei Stück benutzt. Meistens sind es die, welche im Stecker etwas
    weiter voneinander entfernt auf gleicher Höhe liegen.

    Da ist dann wirklich ein Ohmmeter/Durchgangsprüfer empfehlenswert.
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •