Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: wintec lp-4502 e

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard wintec lp-4502 e

    habe heute meine neuen wintec`s in Betrieb genommen.
    Was soll ich sagen? Bin sehr positiv überrascht.
    -hervorragende Verarbeitung
    -die Wiedergabe ist trotz kleinem Speaker sehr gut
    -die Einstellmöglichkeiten ohne PC sind grandios
    -das S-Meter ist'ne feine Sache
    -die Antenne kann bei Beschädigung ersetzt werden
    -das Gerät kann wohl auch im Lader betrieben werden
    -das Zubehör ist auch nicht zu verachten
    und
    -der Preis für dieses Gerät ist auch o.K.!
    mein Fazit: kann ich nur empfehlen

  2. #2
    Unregistriert Gast

    Standard

    Einziger Nachteil an diesem Gerät ist meiner Meinung
    nach das Fehlen eines CTCSS scans d.h. wenn man jemand
    empfängt, kann man nicht feststellen welchen CTCSS code er verwendet.

    An sonsten ein sehr schönes Gerät.

  3. #3
    Sindbad Gast

    Standard

    Was mich besonders begeistert, ist die einfache Reduktion der Sendeleistung auf 0,01 W.

  4. #4
    Unregistriert Gast

    Standard CTCSS erkennen möglich

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Einziger Nachteil an diesem Gerät ist meiner Meinung
    nach das Fehlen eines CTCSS scans d.h. wenn man jemand
    empfängt, kann man nicht feststellen welchen CTCSS code er verwendet.

    An sonsten ein sehr schönes Gerät.
    es ist möglich, bei Empfang eines mit CTCSS belegten Signals durch manuelles
    durchtasten der CTCSS Töne 1 bis 38 den entsprechenden Code zu erkennen.
    Stimmt der CTCSS überein, öffnet das Gerät. Ist etwas schwierig, aber funktioniert! (vorausgesetzt, es ist einer der 38 Töne)

    Gruß
    Dirk

  5. #5
    Unregistriert Gast

    Standard

    Hallo,
    ich hänge mich jetzt hier einfach mal hinten dran.
    Das Wintec hat ja eine abschraubbare Antenne. Leider ist es verboten PMRs mit externen Antennen zu betreiben.
    Gibt es die Möglichkeit das z.b. mit einer entsprechenden AFU Lizenz legal zu machen?
    Wenn ja, welche Lizenz braucht man dazu genau?

    Vielen Dank
    Ferdi

  6. #6
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    48
    Beiträge
    3.430
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Nein, auch mit Amateurfunklizenz ist es nicht erlaubt, PMR-Geräte zu verändern oder aufzubohren. Sorry.

    Aber dann ist das auch nicht mehr nötig, denn dann hat man ganz
    andere Möglichkeiten
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •