Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Antenne richtig montieren

  1. #1
    Ruslan Gast

    Standard Antenne richtig montieren

    Hallo,
    hat einer ne Ahnung wie ich die Eurostick-Antenne richtig montieren muss, um beste Qualität zu bekommen? Darf die aufm Balkon mein Stahlgeländer berühren oder muss die frei hängen? Oder ist der Dachboden noch besser da er auch ca 2 Meter höher ist (nur eben im Haus?)?

  2. #2
    Ruslan Gast

    Standard

    Achso noch was: sind diese Strahlungen eigentlich gefährlich? Ich wohne nämlich im Obergeschoss und könnte mir die Antenne auch einfach unter die Decke hängen?!

  3. #3
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    49
    Beiträge
    3.435
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Hallo,

    die Antenne sollte möglichst frei befestigt werden, um vernünftig
    empfangen zu können. Bei Montage mit der mitgelieferten Halterung
    ist der richtige Abstand zum Balkon normalerweise gewährleistet.

    Man kann die Antenne auch im Dachboden aufhängen, dieser sollte
    nur nicht gerade mit Dämmbahnen (womöglich noch mit Aluminiumhaut)
    isoliert sein. Dann empfängt man sicher kaum noch etwas.

    Welche Strahlen?

    Ob da eine Antenne ist oder nicht...die "Strahlen" sind logischerweise
    immer da..ist ja nur eine Empfangsanlage.

    Die einzige Gefahr, der man sich womöglich aussetzt, ist eine unzureichende
    Befestigung der Antenne. Denn wenn hier geschlampert wird, kann einem die
    Antenne auf den Kopf fallen. DAS ist dann wirklich gefährlich...
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •