Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Thema: BNetzA: Freenet mit externer Antenne "vorstellbar", aaaber...

  1. #11
    Registriert seit
    02.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    361

    Standard

    Sehr guter Beitrag Walter.

    Lasse mal alle machen, der Krug geht so lange zum Brunnen bis er bricht.

  2. #12
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    201

    Standard

    Geht da auch Ratenzahlung....?

  3. #13
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.346

    Standard

    Zitat Zitat von BravoEcho Beitrag anzeigen
    Geht da auch Ratenzahlung....?
    Gute Frage....
    Finanzamt lässt das ja auch zu.....

    Man könnte ja mal eine offizielle Anfrage machen.....

    Walter

  4. #14
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    201

    Standard

    Plane gerade den Umzug von CH nach BW und im Falle eines Falles ist so eine Ratenzahlung schon etwas beruhigend (hatte hier schon 2x das Vergnügen und da ging Ratenzahlung).

    Aber ernsthaft - ist schon recht teuer der Spass.

  5. #15
    Registriert seit
    20.01.2013
    Ort
    Leipzig
    Alter
    29
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich sag da zu nur noch,

    Wer sich erwischen lässt, ist ein dummes Schwein!
    Wer nicht erwischt wird, ist ein Glücksschwein!
    Wer sich selbst verrät, ist ein blödes Schwein!

  6. #16
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    201

    Standard

    Also ich funke eigentlich mit Menschen...

  7. #17
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Ruhrpott/Sauerland
    Beiträge
    145

    Standard

    Und was ist der für ein Schwein, der verpfiffen wird? Ein armes Schwein?
    Zahlen muß er aber trotzdem.

  8. #18
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Ruhrpott/Sauerland
    Beiträge
    145

    Standard

    Zitat Zitat von BravoEcho Beitrag anzeigen
    Also ich funke eigentlich mit Menschen...
    Ich funke eigentlich mit Funkgeräten. Die Männer haben keine PTT/Boost-Tasten und die Frauen keine Ausschalter.

  9. #19
    Registriert seit
    20.01.2013
    Ort
    Leipzig
    Alter
    29
    Beiträge
    8

    Standard

    Na ja,
    Nun machen wir uns nicht verrückt jeder macht das ein oder andere was man nicht gerne sieht.

  10. #20
    Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    Solange man die 500 mW ERP nicht überschreitet, sollte es auch keine Probleme geben, vermute ich mal. Und im Falle des Falles müsste die BNetzA nachweisen, dass man die überschritten hat. In meinem Beispiel auf der vorigen Seite dürften besagte Grenzwerte allerdings eingehalten sein.
    Falls dennoch ein Bussgeldbescheid kommt, bleibt ja immer noch der Widerspruch.... Und Gerichte sehen manchmal Manches anders, als es Behörden gerne hätten.

    73, Andy

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •