Hallo beisammen,

wir haben schon etliche schlechte Erfahrungen mit Babyfonen gemacht.
Entweder war die Reichweite bescheiden (nicht mal vom 2 Stock bis in das Erdgeschoss) od. die Akus waren innerhalb kürzester Zeit defekt.

Aus diesem Grund sind wir jetzt seit längerem auf der Suche nach
einem guten Gerät das aber nicht zu teuer sein soll.

Erst hatten wir uns für das Alan 777 entschieden
Dann aber auf Ihrer Seite in Bezug auf Empfindlichkeitseinstellung nur negatives gelesen.
Dies kann ich nicht verstehen nachdem dieses Gerät extra eine Sendleistungseinstellung hat.
Also nach meiner Meinung ein Wiederspruch in sich.

Als zweites hatten wir jetzt das Alan 456R näher in´s Augen genommen.
Sind uns aber wegen der hohen Sendeleistung nicht sicher.

Nein wir wollen nicht um die Häuser ziehen und unser Baby allein daheim lassen.
Wir wollen aber im Urlaub gerne unser Baby sicher im Bett wissen und im Speisesaal mit einigermaßen ruhigen Gewissen essen.

PS. ich habe auch bei einer Beschreibung eines Alan Gerätes gelesen dass man sich auf das Gerät beim Baby aufschalten kann und für ca. 5 Sec. so in den Raum hören kann.

Besten Dank schon mal vorab für Ihre rasche Antwort.

W. May r