Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Umbau DNT Carat auf 80 Kanäle ?

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Hans im Glück Gast

    Standard Umbau DNT Carat auf 80 Kanäle ?

    hallo ihr gleichgesinnten!

    ich wollte mal fragen, ob es irgendwie möglich ist
    meine lieblingsfunke eine dnt carat mit selektivruf
    auf 80 channels zu erweitern?
    ich habe nämlich keine lust mir son neumodernen
    schrott zu kaufen.

    gruß von Hans

  2. #2
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45

    Standard Umbau auf 80 CH geht

    Hallo Hans,

    es ist leider schon spät, weshalb ich dir nur kurz antworten kann:
    Ich habe schon einige DNT Carat und auch Starto1 auf
    80 Kanäle bzw. 10m Band umgebaut.
    Es ist recht aufwendig, aber das Ergebnis lohnt sich!
    Mehr dazu in ein paar Tagen.

    Grüße aus Berlin.

  3. #3
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45

    Standard Erweiterung möglich

    Hallo 'Hans im Glück',

    vielleicht kann ich dich glücklich machen!?

    Die Carat ist auch mein persönliches 'Lieblingsgerät'.
    Sie bietet halt eine Reihe von Vorteilen, die momentan
    käufliche Geräte alle leider nicht bieten.
    (klarer sauberer Empfänger, polterfreie Rauschsperre,
    hochgenaues S-Meter, vernünftiges Design)
    Leider gibt die vorhandene Schaltung keine einfache
    Möglichkeit zur Kanalerweiterung her - sonst wär' deine
    ja bestimmt schon mit 80 ausgerüstet.

    Ich fand es schade dieses tolle Gerät, nur weil sie bloß
    40 Kanäle hat, ungenutzt im Schrank vergammeln zu lassen.
    Also habe ich mir vor kurzem die Mühe gemacht und einen
    Umbausatz entwickelt. Inzwischen ist der Umbau als
    ausgereift zu bezeichnen - zumal ich schon mehrere
    Geräte erfolgreich umgebaut habe. (Alle OMs sind
    begeistert - ja ich weiss Einenwerbung stinkt)

    Meine Carat hat im Vollausbau nun Folgendes zu bieten:

    - 80CH FM/AM (Kanalanzeige geht selbstverständlich von 1 bis 80)
    - gleiche S-Meter Anzeige (Empfindlichkeit) über alle 80 Kanäle
    - Kanal- und Einstellungsgedächtnis ohne Dauerspannung
    (damit auch Wegfall des lästigen gelben Backup Kabels)
    - flotter Scanner (alle 80 in 5 Sek), voll programmierbar
    (alle Kanäle, DualWatch, MemoryScan, Pausenverhalten, Wartezeiten)
    - wesentlich bessere Modulation durch neu entwickelte optimale
    Modulationsaufbereitung (besser als der berühmte Giftzwerg)
    - ZVEI Selektivruf (auch selber entwickelt) mit akustischer
    Benachrichtigung wie bei Zirkon, Saphir, Meteor
    (Weckerlautstärke einstellbar, auch AUS)
    - eingebautes (auch selber entwickelt) ASS bzw. ASC

    Alle Funktionen sind über die vorhandenen Knöpfe komfortabel
    zu bedienen. Keine Bastelei - das Gerät funktioniert so, als ob die
    DNT Carat schon immer 80 Kanäle hatte. Eine Ergänzung zur bestehenden
    Bedienungsanleitung habe ich auch geschrieben.

    Leider ist der Umbau recht Material- und Zeitaufwendig. Du müsstest
    also schon wissen, ob es dir was Wert wäre. Eines ist jedoch sicher:
    Ein Umbau ist preiswerter, als wenn du dir ein Neues vergleichbares
    (was es aber nicht gibt) Gerät kaufst, was dann leider nicht allzuviel
    taugt! (z.B. knackende Rauschsperre, Alzheimer nach Stromausfall,
    lausige Modulation, ungenaues S-Meter, knarzige FM Wiedergabe, generell
    schlechte Qualität).

    Grüße aus Berlin.
    Stefan.

  4. #4
    Hans im Glück Gast

    Standard

    Danke lichtenberger,

    die kiste ist gestern angekommen und funktioniert wirklich klasse !
    Mod ist wohl echt suuuuper obwohl nur mit O-kartoffel. hab' heute schon einen kasten bier gewonnen, weil einige oms das nicht glauben konnten.
    auf deinen rat hin habe ich einfach mal um einen kasten gewettet hihi.

    und die automatische rauschsperre funzt auch echt suuuuper !
    wusste gar nicht dass sowas so gut funktionieren kann. ich hatte früher mal ein ake fm selekt und war damit nicht besonders zufrieden.
    selektivruf geht auch super.

    ach nochwas: wieso ist der empfänger jetzt so gut ? die kiste hatte sich vorher nicht so toll angehört? hört jetzt die flöhe husten und der klang ist auch noch besser?

    meine zweite carat bekommste auch!!!!!

    Gruß von Hans. 8)

  5. #5
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    48
    Beiträge
    3.433
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ich glaube, wenn ich hier noch eine Carat herumliegen hätte,
    könnte ich nicht widerstehen, die auch mal einzuschicken
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

  6. #6
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45

    Standard

    an Hans in Glück:
    -----------------
    Deine Kiste war ein echtes Montagsgerät. Es hatte einen 'leichten'
    Fehler der die wohl eher dürftige asiatische Endkontrolle überlebt
    hatte. Außerdem war der Empfänger dazu noch echt mies abgeglichen.
    Da hatte jemand absolut keinen Bock an diesem Tag...

    Desweiteren verliert der Empfänger einiger Geräte der Serie
    (Carat, Strato1, StratoPlus, Colonia) aufgrund von Bauteilealterung
    an Verstärkung, was sich hauptsächlich durch zu geringe angezeigte
    S-Werte unterhalb von S6 bemerkbar macht.
    Den Empfängerklang habe ich durch geeignete Massnahmen verbessert
    - schön, dass es dir positiv aufgefallen ist!

    an Neuner:
    ----------
    Bin auch dabei PC40, Giftzwerg und alte 40er von Stabo XMxxxx flott
    für 80 zu machen. Wenn du Interesse hast ?
    Vielleicht schaffe ich's bis zum Sommer, denn das macht enorm
    viel Arbeit.

    Grüße aus Berlin
    an euch Beide.

  7. #7
    Dingo Gast

    Standard

    Hallo Lichtenberger,

    wenn es dich noch gibt dann melde dich doch bei mir.
    hätte da ebenfalls noch ein paar carats die auf 80 kanäle warten würden

    gruß dingo

  8. #8
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45

    Standard Mich gibt's noch !!

    Hallo Dingo,

    ich hab' dir eine PN gesendet.

    Viele Grüße

  9. #9
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45

    Standard Neues von der Lichtenberger Umbaufront

    Ersmal wünsche ich allen ein gesundes neues Jahr!

    Zur Info:

    Momentan umbaufähig und bereits erfolgreich durchgeführt:

    Kaiser: KA9018 (Giftzerg), KA9040, KA9050, KE9015/40
    Stabo: XM/XF 2000, XF2100, 3200, 3400, 3500, 4000, 4012 mit und ohne N, 5000, 5012
    DNT: Carat, Strato1, Strato+, Colonia....
    President/UNIDEN/PAN: PC40, PC404
    President: Jackson und ähnliche Geräte mit mehreren Bändern A-E(F) ->
    Band D (oder C) ist dann mit den 80 deuschen Kanälen belegt. Kanalgedächtnis für den letzten Kanal je Band.
    Die Zwischenkanäle werden, wenn eingeschaltet, auch im Display angezeigt. Scanner und ASC gehen auch.

    Grundig: CBH2000/CBM200

    ohne große Probleme sollten auch gehen:

    Alle Geräte mit PLL IC LC7132, TC9106, TC9109, PLL02A, PLL03A, SM5124A
    z.B. DANITA Mark5, Albrecht Alpha 4000, Ae4600, UNIDEN P1000.....usw...Geräte mit Ratterschalter halt.
    DNT M2740

    Bei all diesen Geräten geht nach dem Umbau die Kanalanzeige richtig von 1-80.
    Keine Bandumschaltungen und evt. Kanalrechnen wegen der Zwischenkanäle mehr notwendig.

    Als Option sind fast immer ein Scanner und/oder ein ASC bzw. ASS (automatische Rauschsperre) erhältlich.
    Damit werden die Geräte durch den Umbau viel besser nutzbar.

    Beste Grüße
    Stefan.
    Geändert von lichtenberger (06.01.2009 um 23:32 Uhr) Grund: Aktualisierung

  10. #10
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45

    Standard Umbau DNT Carat excl.

    Hallo Jochen alias "MAUZEL" bei CB-Funk

    Bitte sende mir noch deine eMailadresse, damit ich dir
    bezüglich deiner DNT Carat auch antworten kann!
    stefan att 2mail2.com
    Geändert von lichtenberger (25.02.2008 um 18:30 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •