Umfrageergebnis anzeigen: Welches PMR446-Funkgerät benutzen Sie?

Teilnehmer
520. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Alan 456 / 456R

    33 6,35%
  • Alan 451

    4 0,77%
  • Maycom OH446 / EH446

    5 0,96%
  • Albrecht Tectalk/Tectalk FM / Tectalk FM Plus

    1 0,19%
  • Albrecht Tectalk Contact / Profi / Pro

    16 3,08%
  • Albrecht Tectalk Freestyle / Joker / Smart

    0 0%
  • Stabo Freecom 200 / 220 / 450 / 800

    11 2,12%
  • Stabo Freecom 500/500 FM / 550

    11 2,12%
  • Stabo Freetalk UHF / Freetalk Pro / Freenet Eco

    7 1,35%
  • Stabo Outdoor

    4 0,77%
  • Team Tecom XP / PT3208 / PT3508 / Tecom Pro

    32 6,15%
  • Team McTalk 446 / On Air / Tecom 508 / TR446 /DT

    3 0,58%
  • Alan 441 / 443 / K1 / G5 / G6 / M24 / M48 / M99

    9 1,73%
  • Motorola T6222 / XTL446 / XTR446 / TLKR T5 & T7

    15 2,88%
  • Motorola TA288 / XTX446 / CLS446

    4 0,77%
  • Motorola XTN446 / XTNI-Serie

    10 1,92%
  • Cobra MT-Serie (300/500/700/525/725/550/750/600/800/975)

    20 3,85%
  • Cobra MT-Pro Serie (MT900Pro/MT925Pro/MT950Pro)

    8 1,54%
  • Icom IC-446S / Icom IC-4088SR

    11 2,12%
  • Icom F-22-SR / Icom F-25-SR

    2 0,38%
  • Icom IC-F4029SDR digital/analog

    22 4,23%
  • Alinco DJ-SR1 / DJ-SQ45 / DJ-S40CQ

    11 2,12%
  • Alinco DJ-446 / DJ-V446

    35 6,73%
  • Kenwood TK-3201 / 3201 E2 / 3101

    25 4,81%
  • Yaesu VX 146 / VX 246 / VX 351E

    11 2,12%
  • DNT UHF100 / Profitek 77 / 77S

    10 1,92%
  • Kenwood Funkey 446

    6 1,15%
  • Alan HP446 Pro / HP450 Pro

    5 0,96%
  • Alan 445 Sport / Midland 445 BT

    9 1,73%
  • Wintec LP4502

    44 8,46%
  • Midland G7 / G8

    85 16,35%
  • Midland G12

    7 1,35%
  • Alan Base 446

    2 0,38%
  • Albrecht Tectalk Office / Intek DRS-5070

    0 0%
  • Maas PT558 / PT4200

    1 0,19%
  • Kirisun diverse

    0 0%
  • Topcom diverse

    2 0,38%
  • AEG / Wtech / DeTeWe / Oregon Scientific usw.

    0 0%
  • Intek MT - 5050

    1 0,19%
  • Andere

    38 7,31%
+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 89 von 89

Thema: Umfrage: Welches PMR446-Gerät benutzen Sie?

  1. #81
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.866

    Standard

    Meine 11 Meter Antenne(Gainmaster) steht in ca 3 Meter über dem First.
    Ca. 4 Meter daneben in gleicher Höhe steht die X200,ging nicht anders wegen den Dach-Sparren..

    Die Discone steht dazwischen,aber kuckt gerade über den Kamin.

    An dem Mast der X200 hab ich noch eine kombinierte UKW-Ringdipol-DVBT Antenne.

    Auf der Garage eine drehbare 1,80 Meter Sat Schüssel mit mitlaufender Kreuzyagi für UHF.
    Am Mast der Garage noch eine 96 Element SHF Yagi für 23cm ATV(Amateurfunkfernsehen).
    Eine kleine Sat Schüssel(ca 40cm) für 3 cm (10Ghz) hängt auch noch darunter für Digital ATV.
    Und im Garten 2 Masten(ca 8 Meter hoch) mit der FD4 Antenne für KW.

    Mehr darf ich nicht.............
    Wollte noch einen kleinen Dipol für 10 Meter im Wohnzimmer spannen...
    Mama machte da aber schon den Koffer fertig.
    Hinter den Fußleisten funktioniert ja nicht so gut.

    Walter

  2. #82
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    76

    Standard

    Zitat Zitat von Hollandfan Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich habe gestern meine Baofeng BF-888 bekommen und bin begeistert.
    Ein wirklich brauchbarers , wenn auch nicht legales Gerät für ganz kleines Geld.
    Super Verarbeitung, sehr gute Reichweite und klare Modulation.
    Gruß Udo

    Und wie hast Du es programmiert? Ging bei mir nicht! Ansonsten finde ich das Teil recht ansprechend - zumindest von der Haptik"

  3. #83
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.866

    Standard

    Zitat Zitat von 13rdx009 Beitrag anzeigen
    Und wie hast Du es programmiert? Ging bei mir nicht!
    Und warum nicht????
    Hab davon schon ca 40 Stck programmiert............

    Treiber(Betriebssystem) oder Geräte Problem???

    Walter

  4. #84
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    76

    Standard

    @ Walter: es lag vermutlich am Gerät, wobei zwei meiner Bekannte die selben Probleme hatten (alle vom selben Anbieter)

    Dank Deiner Hilfe habe ich ja so ziemlich alle anderen Möglichkeiten ausgeschlossen. Denke, dass es da wohl eine Charge gibt, die Probleme macht.

  5. #85
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.866

    Standard

    Zitat Zitat von 13rdx009 Beitrag anzeigen
    @ Walter: es lag vermutlich am Gerät, wobei zwei meiner Bekannte die selben Probleme hatten (alle vom selben Anbieter)

    Dank Deiner Hilfe habe ich ja so ziemlich alle anderen Möglichkeiten ausgeschlossen. Denke, dass es da wohl eine Charge gibt, die Probleme macht.
    Achso Du warst das(werde alt!....)

    "Puttes" Gerät hatte ich noch nicht.

    Gut Nächtle.
    Walter

  6. #86
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    Baofeng uv-5r Mit diamond RH 711 Antenne.
    Nicht ganz legal aber leider im bergigen Tirol nicht anders möglich!

  7. #87
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    420

    Standard

    ???
    Moped
    Horst?????

    Häääää??

    Zitat Zitat von marlene Beitrag anzeigen
    Hallo Horst (?)

    Zitat von MacGyver
    Vertex Standard

    • VX-351E
    • VX-454
    • VX-459


    Team TecomFM
    Team TecomPro
    Midland G7 XTR



    sind die Geräte für Moped oder beruflichen Einsatz?

    Marlene
    Ist das Leben noch so schwer, Feuerwehr bleibt Feuerwehr

  8. #88
    Registriert seit
    04.08.2016
    Ort
    35516
    Alter
    43
    Beiträge
    88

    Standard

    Sind leider nicht auf der Liste...

    1 x Maas BT-600
    1 x TeCom Duo (mit Frequenzen von PMR und Freenet und ev. noch eine etwa kürzere Antenne, wenn die was taugt).
    Geändert von Totte (11.08.2016 um 14:59 Uhr)

  9. #89
    Registriert seit
    14.02.2018
    Ort
    JO40AK / JO40FC
    Beiträge
    43

    Standard

    Wenn es denn mal PMR sein soll/muss, verwende ich ein Stabo Freecomm 550 und ein Midland Base-Camp. An dem Stabo Gerät habe ich die gewendelte Stummelantenne gegen eine Lambda/4 aus RG 58 ausgetauscht, und bin recht zufrieden damit.
    Das Midland Gerät lässt in der Verarbeitung des Gehäuses etwas zu wünschen übrig. Trotzdem habe ich ihm eine BNC-Buchse verpasst. So verwende ich es mit einer Lambda/4 aus einem Stück Teleskopantenne, manchmal auch mit einer selbstgeschnitzten vertikalen Moxon-Antenne. Damit geht es richtig gut - Verbindungen bis etwa 20 km in mässig bebautem Gebiet sind möglich.

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •