PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe Kenwood Tk2140E VHF



Vampirmonk
05.01.2012, 10:22
Moin jung hab hier ein Problem hab mir 2 Geräte auf eBay gekauft Kenwood Tk 2140 -1 soweit funktioniert alles gut das Problem ich weiß nicht auf welche Frequenz die laufen nicht das ich Probleme kriege und so weiter, heute hab ich mir Kabel und soft gekauft und wollte da mal rein gucken tja war wohl nix ich komm net rein drücke auf Read kommt eine Meldung Check Radio Type und auf dem Funk Display steht Programm ich drehe hier langsam am Rad, was mach ich falsch ?
http://s14.directupload.net/images/120104/rxydq223.jpg (http://www.directupload.net)
http://s7.directupload.net/images/120104/shyyzggw.jpg (http://www.directupload.net)

Wasserbueffel
05.01.2012, 13:03
Dann hast wohl die falsche Software........
Sagt Dir ja die Fehlermeldung.

Oder ein Gerät das nicht für die EU bestimmt ist.
Gibt davon verschiedene Ausführungen(16 Channel und 250 Channel)

Auch das richtige Interface dran????

Was sagt denn der Verkäufer??.
Hat die Geräte bestimmmt nicht nur in der Vitrine gehabt.....

Walter

Unregistriert
05.01.2012, 15:08
Moin also programm KPG 74D und kabel passt alles hab hier etwas falsch geschrieben auf der rückseite steht Tk 2140 -1 kein E
die hab ich auf ebay privat gekauft verkäufer weißt auch nichts

Wasserbueffel
05.01.2012, 23:53
Oder Bedienungsfehler??(sorry).

933934

Nachtrag,gerade gefunden.

Model suffix letters are (sometimes) important regarding the software required (eg TK-2140 requires KPG-74D whereas TK2140E requires KPG-74DM2).
Entries marked "UV" are Unverified. The information I have for the entry was received in good faith but I was unable to verify it independently. This status will be updated should the data be verified or removed/replaced with correct data if refuted. If there are any errors or omissions please accept my apologies and contact the webmaster with the correction/addition.
Entries marked "V" have been Verified using the relevant Service Manual [plus suppliments/amendments as available] or information supplied to me by a reputable dealer.

Walter

Vampirmonk
06.01.2012, 08:28
Hi es ist ein TK2140 -1 gerät sorry habs übersehen, also wenn ich das FPRO.exe starte fragt er da nach Hex files firmware oder so, sowas hab ich ja garnicht oder ist da was anderes gemeint ?

Wasserbueffel
06.01.2012, 14:51
Hallo.
Es gibt verschiedene Vorgehensweisen zum Programmieren des Gerätes.
Du bist im Firmwaremodus,das ist verkehrt.

Ausserdem muss die Schnittstelle am PC auf Geschwindigkeit 57600 gestellt werden.
Es gibt auch die Möglichkeit das ein Passwort vorgegeben wurde,damit keine Einstellungen verändert werden können.

Für die E-Version brauchst diese Software
http://www.kenwood.eu/products/comm/accessories/software/KPG-74DM2/

Für die andere Version diese
http://www.kenwood.eu/products/comm/accessories/software/KPG-74D/

"Spiel "Dich mal durch die Möglichkeiten,vielleicht passt es.....

Walter

Vampirmonk
13.01.2012, 18:36
Moin ne geht so oder so nicht grad am xp win ausprobiert geht auch nicht, hat von euch jemand Firmware für das teil mal neu drauf schmeißen vieleicht klapt es dann?

Wasserbueffel
13.01.2012, 19:24
"Neue Firmware draufschmeißen".
Wenn das mal so einfach wäre......
Firmware gibt es nicht einzeln als Datei,soviel ich weis.

Problem wird wohl entweder falsche Software sein oder das Gerät ist defekt am PC Anschluss,
lässt sich nicht mehr programmieren oder es ist ein Passwort vergeben etc.

Gleiches Problem ist mir schon mal untergekommen mit einem Kenwood Gerät.
Da lag es an einer veralteten Softwareversion die absolut nicht wollte.
Erst mit der neuen Version und Dealer Modus anstatt User Modus bekam ich es "wieder hin".

Das ist eben der Nachteil von Ebay,ich musste auch schon Lehrgeld bezahlen.....

Gruß Walter

Vampirmonk
18.01.2012, 19:29
was ein scheis dann stell ich die wieder rein auf ebay