PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SSB Geräte für moderne Fahrzeuge



Boubou
04.01.2011, 20:39
Mit dem neuen Maas DX 5000 mal wieder ein interessantes Gerät, aber wie von Markus in der Beschreibung angesprochen, nicht das ideale Gerät für den Einbau ins Fahrzeug. Dank Albrecht AE6890 konnte ich den Funk in meinen Firmenwagen einbauen (Löcher "auch klein") sind in einem Leasing-Fahrzeug verboten. Wann kommt aber mal ein Hersteller auf den Gedanken ein SSB fähiges Gerät mit abnehmbarem Frontteil anzubieten ??? Warum SSB im Fahrzeug ? Bin oft mehrere Tage geschäftlich auswärt und suche mir abends eine gute Funkecke, wenn möglich in der Höhe, also auch Ideal für etwas DX in USB / LSB. :confused:

Wasserbueffel
04.01.2011, 23:44
Ist ein bischen gross für einen Einbau,ausser man hat ein Handschuhfach wie ein Kinderwagen:)
SSB im Fahrbetrieb ist sowieso nicht zu empfehlen(nachregeln).
Aber was spricht denn dagegen das Gerät in eine Läppi Tasche zu stecken und es mit 2
Bananenstecker ans Bordnetz zu stecken,Antenne(Magnetfuss) ist auch in 10 Sek montiert,Kabel noch durch den Kofferraum in den Innenraum.
Dann kann man ja "notfalls" noch eine PA in diesen legen,allerdings mehr als 100 Watt
macht der DC Anschluss im Kofferraum nicht mit.
Aber wenn man an einem guten Ort steht reicht auch die Leistung im Gerät aus.

Hier wird darüber diskutiert(Gerät)
http://funkbasis.13th286.alfahosting.org/viewtopic.php?f=2&t=24327

http://funkbasis.13th286.alfahosting.org/viewtopic.php?f=2&t=23119

Gruss Walter