PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freenet Kanal und nutzung



toemag
23.01.2010, 07:19
da das ich bald eine https://www.pmr-funkgeraete.de/artikel/artikel-4229-kategorie-91-seite-.htm? bekomme, stellt sich die frage was hört man auf welche Kanal und ob es irgendwo im Netz ein Art Nutzungsplan wie beim CB 1=Anruf/2=Bergfunker usw.???

Tony

Sierra Papa
25.01.2010, 10:24
Hallo Tony,

meines Wissens nach, gibt es keine Einteilung.
Die Reichweite ist im Normalfall ja lokal sehr begrenzt.
Das Einzige, worauf ich gestossen bin, sind ab und zu Runden, welche sich auf einem bestimmten Kanal treffen.

73s

Peter

toemag
25.01.2010, 18:51
Hallo Peter

das werden wir korrigieren müssen wenn ich meine gerät hab;).

73s

Tony

Torkel
25.01.2010, 19:09
So ein Quatsch, sechs Kanäle zu reglementieren auf denen hier im weiten Umkreis nur größere Firmen und
Handwerker Kommunikation betreiben.
Willst Du dem "kommerziellen Funker" verbieten auf deinem "Anrufkanal" Betrieb zu machen?

Grüße, Torkel

Admin
25.01.2010, 21:16
Freenet ist NICHT als Quasselfunk oder zum Kennenlernen neuer Funker gedacht. Genau wie PMR446 ist es
vornehmlich als Kommunikation für Hobby, Sport und Beruf ausgelegt. Die wenigsten Nutzer werden es
CB-Funk-mäßig betreiben.

Dafür würde ich mir so ein Gerät nicht anschaffen ;)

Sierra Papa
26.01.2010, 08:32
Hallo Markus,

ist schon klar, das ist die hehre Vorgabe.
Wenn ich mir aber anhöre, was denn nun wirklich so passiert....
Verflixt, ich habe die Ironie nicht bemerkt.

By the way, schön ist es auch, wenn man mal im lizensierten Bereich mithört.

@Torkel: Um Gottes Willen, wer will denn das. Das Medium bietet doch wohl genug Platz für alle. Und wenn dem dann so nicht mehr sein sollte, dann wird es sich ohnehin wieder von selbst regulieren. War doch im CB seinerzeit auch nicht anders.

73s
Sierra Papa

toemag
26.01.2010, 16:41
So ein Quatsch, sechs Kanäle zu reglementieren nein auf denen hier im weiten Umkreis nur größere Firmen und
Handwerker Kommunikation betreiben.
Willst Du dem "kommerziellen Funker" verbieten auf deinem "Anrufkanal" Betrieb zu machen? Nein

Grüße, Torkel

meine anfrage bezieht sich lediglich ob es so was gibt oder nicht, in GB PMR 8/08 ist der inoffizielle DX Kanal wo die aller Welt klein Funker am WE von ihren Hausberg versuchen so weit zu Funken wie es geht. sehe http://www.delboys446.co.uk/ und die long distance records an. Mehr wie 40km bin ich nicht gekommen, da ich es nicht mit Sicherheit sagen kann das die anderen Funkern nicht flunkern mit ihren Standort angaben.

Firmen die PMR/Freenet/LPD benutzen ärgern mich etwas, da die ein eindeutigen Bedürfnis für ein Betriebsfunksystem haben, und entscheiden Sie sich für ein günstiger alternative ohne Rücksicht auf die Gruppen für wem Jedermann Funk eigentlich bedacht war, aber die sind auch Jedermann ;-) Übrigens in die 10 oder so Jahren die ich mit LPD usw. hantiere hat mich keine privaten Anwender versucht mich es zu verbieten auf irgend einem Kanal zu Funken, das kann ich leider nicht von Fahrschulen usw behaupten:-(

73s

Tony

wwg
26.01.2010, 18:55
ohne Rücksicht auf die Gruppen für wem Jedermann Funk eigentlich bedacht war
Da missverstehst Du etwas. Die
Benutzung durch die Allgemeinheit meint eben nicht nur Hobbyfunker, sondern insbesondere auch Vereine und Kleingewerbetreibende. Das ist beim CB-Funk anders, da heißt es deshalb auch:
Der CB-Funk ist eine private, nicht kommerzielle FunkanwendungVor ca. 10 Jahren wurde hier im Haus die Elektroinstallation erneuert, und dabei benutzten die Elektriker zur Kommunikation zwischen Keller und 4. Stock CB-Funk-Kinderhandfunkgeräte. Das ist eben nun vorbei, denn mit den neuen Geräten geht es viel besser (wegen der kürzeren Antennen).

73, Werner.

P.S. Ich habe ihnen damals gesagt, daß es LPD-Geräte gibt. Sie wussten das noch nicht.

toemag
30.01.2010, 08:06
nun hab ich das Dilemma das ich vermeiden wollte, morgen gehe ich Vormittag für ein paar Stunden auf meinem Hausberg mit den neuen Team Tecom DB und will ein paar Gehversuche starten. nun wird ich ohne DCS/CTCSS eingestellt los funken in der Hoffnung das ich jemanden erreichen kann, und keine vereine oder sonstigen störe mit meinem Funk Verkehr. Danke für Ihren Vorschläge, gute grundierten solide Infos auf wem man sich was zusammenreimen kann.:rolleyes:

73s

Tony