PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heute abend



toemag
01.01.2010, 23:44
war es mir langweilig, so ich hab meinem Gerät auf die Cept/Frankreich Norm um und horch ein bisschen rein, 19AM, hör ich einem Gespräch auf Französisch und der einer Funker gibt sein QTH als Paris. ich bin schnell auf Google earth rein und das ist etwa 700km von meinem QTH entfernt.:-D:-D:-D

Nun mal einem frage, darf ich auf diesen band senden nach wir hier in DE auch Cept 40FM 4W und 40AM 1W frei haben?

Tony

Admin
02.01.2010, 23:20
Hallo,

ja, natürlich. Das CEPT-Band ist europaweit
gebührenfrei nutzbar.

Es entspricht den normalen "unteren" 40 Kanälen,
also Kanal 1-40 von "unseren" 80 Kanälen.

Von daher sollte das kein Problem sein.

Mich wundert aber ein wenig, das die Verbindung
wirklich so möglich gewesen ist.

73

Markus

toemag
03.01.2010, 00:21
Hallo,

ja, natürlich. Das CEPT-Band ist europaweit
gebührenfrei nutzbar.

Es entspricht den normalen "unteren" 40 Kanälen,
also Kanal 1-40 von "unseren" 80 Kanälen.

Von daher sollte das kein Problem sein. :-D:-D:-D

Mich wundert aber ein wenig, das die Verbindung
wirklich so möglich gewesen ist.

73

Markus

Servus Markus,

ich hab nur die Gespräch mit gehört, selbe mit den Station gesprochen nicht, da ich kein Französisch sprechen kann, musste ich mich an das was ich verstehe halten, in diesen Fall, QTH Paris.

Meinem Antron99 hab ich in einem Baum in den Garten hoch auf einem Mast angebracht und es ziemlich gut geerdet. Heute Nachmittag auf denselben Kanäle hat ich Italienischen Stationen (denke ich) über Skip. sehe http://www.youtube.com/watch?v=YO04SIYzt4A da hab ich einem kleinem Clip gedreht, es ist nicht halb so gut wie die von Simon (Wizard), aber man kann selbe sehen was ich meine.

Hoffe das es dir gut geht und das du dich gut für den neuen Jahr geistig vorbereiten könntest :-D.

73

Tony

toemag
04.01.2010, 22:07
Servus in die runde, ich hab wieder was zu beichten, ich hörte heute einem Station in Odessa der seinem Deutsche Funkfreunde alles gute für 2010, nun lt., GGLe earth ist Odessa 1,448km entfernt von meinem QTH.

mir wird es interessieren mit was für ein Sendeleistung so eine sendet um es bis hierher zu schaffen????

Tony

Wasserbueffel
05.01.2010, 00:54
Servus in die runde, ich hab wieder was zu beichten, ich hörte heute einem Station in Odessa der seinem Deutsche Funkfreunde alles gute für 2010, nun lt., GGLe earth ist Odessa 1,448km entfernt von meinem QTH.

mir wird es interessieren mit was für ein Sendeleistung so eine sendet um es bis hierher zu schaffen????

Tony

Ist nichts aussergewöhnliches,gibt es immer wieder.
Wenn solche Bedingungen sind kann man mehrere tausend Kilometer überbrücken.Auch mit normaler Sendeleistung.
Nur sind die Kanäle denn überlastet weil alle zugleich versuchen.
Hatte schon mal ein Gespräch von Handfunke zu Handfunke von Aachen nach Berlin.Ist aber äusserst selten sowas.
Gibt es auch im TV Bereich.
Hier ein paar Erklärungen dazu.
http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cberreichweite
http://de.wikipedia.org/wiki/Sporadic-E
http://www.ukwtv.de/ukwtvak/newcomer.htm

Gruss Walter

toemag
05.01.2010, 01:19
Danke für die links Walter, ich muss mich morgen noch mehr mit das alles befassen, bin gerade zu müde, gute Nacht.

Tony

toemag
20.04.2010, 08:09
Fazit, bis heute bereue ich mein wieder einstieg nicht, für ein paar Wochen war der skip so stark das ich mit Simon sprechen könnte (ca. 50km) und auf seinem hinwies hin, dann auf den UK band zuhören was in der Heimat (GB) los war :-) das war ein tolle Nachmittag. Letzten Samstag Abend waren die Bergfunker unterwegs. Der Pegasus hat sich oben auf'n Berg einquartiert und mich bis 01:00 Uhr unterhalten, danach hat ich einem QSO mit ein paar Stationen in meinem lokale :-) Ich hörte sogar einem Station im Salzburg das war einem tollen Abend :-)

Tony

Admin
20.04.2010, 09:28
Ja, da war die Funkstaffel. Dann sind die Berge besetzt und es geht quer durchs Land. Da macht das Funken
dann richtig Spaß. Nur Zeit müßte man auch dafür haben ;)

Wasserbueffel
20.04.2010, 10:59
Ja, da war die Funkstaffel. Dann sind die Berge besetzt und es geht quer durchs Land. Da macht das Funken
dann richtig Spaß. Nur Zeit müßte man auch dafür haben ;)

Kannst Du doch!
Nutz doch die Packpause.
Wenn hier jeder mit einem Bluetouth Kopfhörer durch den Aldi läuft,fällt das doch gar nicht mehr auf.

Seekuh,DX,Seekuh DX aus Eggolshein.
Dann direkt die GPS Koordinaten hinterher
N49°46'12" E11°03'23"

Vielleicht hast Du ja Glück und es kommt ein Rückruf aus Weissach.
Das ist ja auch schon bald DX bis dort am Ar... der Welt.

Gruss Walter

Admin
20.04.2010, 15:57
Die Packpause ist ein blödes Wort. Die Pause ist da, um Pakete zu packen.

Nicht etwa, um vom Packen Pause zu machen ;)

Aber irgendwann werde ich das Mikrofon auch wieder öfter in die Hand nehmen ;)

Gruß

Markus