PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schrägantenne für 2m/Radio



SK-Stefan
17.08.2009, 10:32
Hallo,
welche Schrägantenne (Dachantenne) nehme ich am besten für 2m/Radio Betrieb ?

Wasserbueffel
17.08.2009, 11:49
Hallo,
welche Schrägantenne (Dachantenne) nehme ich am besten für 2m/Radio Betrieb ?

Vergiss die Kurzstummel.
Diese arbeiten meist nur mit Verstärker.
Also für Funkbetrieb nicht zu gebrauchen.
Wenn es eine Kombi Antenne sein muss
würde ich mir eine andere montieren.
Dann lieber sowas.
https://www.pmr-funkgeraete.de/artikel/artikel-3500-kategorie-197-seite-.htm?
Der Fuss ist auch für Dachmontage geeignet.
Strahler würde ich so ca 78 cm machen,guter Empfang auf 4 Meter bic ca 470 Mhz.
Für Radio und Funkbetrieb noch diese Weiche.
http://cgi.ebay.de/ANTENNENWEICHE-KR-144-MIX-144-UKW-VHF-Neu-OVP_W0QQitemZ200365303827QQcmdZViewItemQQptZDE_TV_ Video_Elektronik_Funkger%C3%A4te?hash=item2ea6b3e8 13&_trksid=p4634.c0.m14.l1262
Gruss Walter

SK-Stefan
18.08.2009, 15:41
Aber eben so ein "kurzstummel" soll es sein, mittlerweile habe ich mich damit abgefunden, für Radio eine andere Antenne zu bauen, entweder in die Heckschürze oder Heckscheibenantenne.

Meine suche, wieder nach einer geeigneten und qualitativ guten Antenne, natürlich in Dachschräg-Optik geht also weiter, nun aber mit andern Eigeschaften. Eine Monoantenne für´s 2m Band reicht mir nun völlig.

Soll aber Dachschrägantenne sein.

Wasserbueffel
18.08.2009, 16:47
Schei.... Design Freaks,sorry.
Ab und zu geht mir mal was durch.
Welche Frau,bzw. Funke ist mit einem Stummel zufieden????
Wenns denn unbedingt sein muss,würde ich eine Heckscheibenantenne für UKW FM nutzen,dann für 2 Meter was Eigenes.
Dann hat man schon mal eine Weiche gespart.
Dreh doch einfach mal einen etwas längeren Gewinde-Stab in die Stummelhalterung der Antenne,einen Versuch ist es Wert.
Aber aufpassen die Stümmelchen laufen meist über Verstärker,
also abklemmen(oder an die Heckscheibenantenne dran).
Dann geht auch senden.
Gruss Walter

SK-Stefan
18.08.2009, 22:31
Das sich die suche nach einer geeigneten "unauffälligen" Antenne so schwer gestaltet hätte ich nicht gedacht. Sollte ich keine Schrägantenne finden, werde ich mich für eine kleine Magnetfußantenne entscheiden..

Wasserbueffel
18.08.2009, 23:49
Das sich die suche nach einer geeigneten "unauffälligen" Antenne so schwer gestaltet hätte ich nicht gedacht. Sollte ich keine Schrägantenne finden, werde ich mich für eine kleine Magnetfußantenne entscheiden..

Hallo Stefan.
Es gibt nicht immer für alles eine Ideallösung!
Und dann noch unauffällig.
Magnetfuss ist doch ok,gibts was mehr Auswahl.
Hatte auch mal sowas in Planung.
Hatten hier einige Messfahrten mit Läppi im Auto um WLAN Netze
zu scannen.(Bin kein Hacker,war nur für eine Doku,wieviel Netze noch ungeschützt sind)Sollte auch so unauffälig wie möglich sein.
Klappte aber im Fahrzeug nicht so toll.
Hab denn einfach eine Tischantenne aufs Dach gestellt
http://www.schiffertec.de/24-GHz-WLAN-Antennen/Rundstrahlantennen/24-GHz-WLAN-Tisch-Rundstrahl-Antenne-6-dBi::5.html
Ging ganz gut mit dem Teil.
Ps. ca 40 % der Netze waren offen(Stand 06.2008).

Und schon wieder das Männiken wenn ich eine 8 in Klammern schreibe???

Gruss Walter

Questor
19.08.2009, 13:23
Und schon wieder das Männiken wenn ich eine 8 in Klammern schreibe?


Die acht - in Verbindung mit der rechten Klammer - wird wohl das Problem sein.

Admin
19.08.2009, 14:55
Ich habe den Cool-Smiley mal auf 8D (8 und D) geändert.

Somit sollte die Verwirrung ein Ende haben ;)

Wasserbueffel
19.08.2009, 15:50
Ich habe den Cool-Smiley mal auf 8D (8 und D) geändert.

Somit sollte die Verwirrung ein Ende haben ;)

So sehr wichtig war es aber nicht.
Trotzdem herzlichen Dank.

Hoffentlich nicht in der Packpause:)
Gruss Walter

SK-Stefan
19.08.2009, 20:36
Hallo Walter,
das eine fest montierste Antenne, möglichst lang, das beste ist, ist mir bewußt, alles schon gehabt. Nun soll es aber eine Magnetantenne werden.

Ca. 50cm lang soll sie sein, für Empfehlungen bin ich immer offen..

SK-Stefan
19.08.2009, 23:50
So, nun habe ich folgende in die engere Wahl genommen:

DIAMOND MC-100

TEAM TaxiMag Kit 90 mm VHF


Laut Artikelbeschreibung hat die DIAMOND auf 2m noch 2,15dB Gewinn, eine
der wenigen Antennen in der größe.

Gibts Erfahrungen mit den beiden ?

Wasserbueffel
20.08.2009, 00:00
Hallo Walter,
das eine fest montierste Antenne, möglichst lang, das beste ist, ist mir bewußt, alles schon gehabt. Nun soll es aber eine Magnetantenne werden.

Ca. 50cm lang soll sie sein, für Empfehlungen bin ich immer offen..

Glaub ich hab doch was für dich.
http://www.mwf-service.com/shop/triflex_-_gsm-900_+_cb_+_radio__p-2663.htm
Hier das PDF dazu.
http://www.sirioantenne.it/docs_download.php?file=Id-267_22-06-2009.pdf

Gruss Walter

SK-Stefan
20.08.2009, 05:36
Hallo Walter,

war wohl schon etwas spät (früh) :-)

Das ist zwar eine Triband Antenne, aber nicht für 2m, sondern CB Funk.

Ich habe auf dem Auto momentan eine Radio Stummelantenne auf dem Dach, nun habe ich endgültig beschlossen, dort wieder eine originale Radioantenne drauf zu montieren.

Für meine 2m Anwendung werde ich wohl die

DIAMOND MC-100
oder
TEAM TaxiMag Kit 90 mm VHF

nehmen. Wobei wie schon oben geschrieben die DIAMOND noch 2.15 dB Gewinn auf 2m macht. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob ich das als Kaufentscheoidung werten soll. Sonst sind sich die Antennen ja sehr ähnlich. Ich schreibe Markus mal eine Mail dazu.

Admin
20.08.2009, 06:33
Moin,

ein Gewinn von 2,15 dBi (wie angegeben) ist kein Gewinn. Das ist mehr was fürs Auge, auf dem Papier. Es zählt eigentlich nur der Gewinn in dBd, und das ist dBi -3, sozusagen hat die Antenne einen Gewinn von -0,85 dBd :)

Die Antenne von Diamond ist technisch genau wie die Nagoya UT-308, nur das diese günstiger ist und man hier einfach keinen Gewinn angibt. Auch der Magnetfuß hat einen Durchmesser von 8,5cm, somit ist die Haftkraft auch sehr gut.

Die Kunden sind von der Antenne begeistert, gute Reichweiten für wenig Geld.

https://www.pmr-funkgeraete.de/artikel/artikel-2314-kategorie-138-seite-.htm?

Wasserbueffel
20.08.2009, 13:21
Hallo Walter,

war wohl schon etwas spät (früh) :-)

Das ist zwar eine Triband Antenne, aber nicht für 2m, sondern CB Funk.

Ich habe auf dem Auto momentan eine Radio Stummelantenne auf dem Dach, nun habe ich endgültig beschlossen, dort wieder eine originale Radioantenne drauf zu montieren.



Vernünftige Entscheidung!
War gestern schon was spät,bin von CB Funk ausgegangen.
Die Nagoya(Empfehlung Markus) kannst Du getrost nehmen,bin ich auch schon mit rumgefahren.
Hab später aber doch gebohrt und mir eine Diamond NR 770H
http://www.techwriter.de/thema/mobilant.htm
mit Knickgelenk(Parkhaus,Garage!)
auf diesen PL Fuss montiert.
https://www.pmr-funkgeraete.de/artikel/artikel-2436-kategorie-126-seite-.htm?
Hatte früher einen "billigen " Fuss,der war auf 70cm aber nicht so gut.
Gruss Walter

SK-Stefan
21.08.2009, 18:53
Die empfohlene Antenne UT-308UV ist nun bestellt mit noch einigen anderen Teilen, natürlich bei Markus.

Versandbestätigung ist auch schon da, geht fix, wie immer..

Admin
22.08.2009, 21:38
Waahaas? Noch nicht angekommen? *grins* :rolleyes:

SK-Stefan
23.08.2009, 09:28
Natürlich! Freitag früh bestellt, Samstag vormittag stand der Paketbote vor der Tür, ging mal wieder super fix.
Vielen Dank nochmal für die schnelle Bearbeitung.

Eine schönen Sonntag noch.

Stefan

SK-Stefan
29.08.2009, 13:34
Die empfohlene Antenne ist wirklich gut, für die Größe. Starker Magnetfuß, hält bombig, bin allerdings auch nicht schneller als 150 km/h gewesen..
Wer Wert auf große Verbindungen legt sollte vielleicht eine größere nehmen. Für mich war unauffälligkeit aber wichtiger..