PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gesucht: Geräte für den Veranstaltungsbereich



Funkieman
02.01.2009, 04:02
Hallo, ich suche Empfehlungen und Erfahrungen zu PMR (alternativ auch Freenet) Geräten die im Veranstaltungsbereich eingesetzt werden sollen. Anforderungen wären:

- Einfache Bedienbarkeit (so wenig Displays und Tasten wie möglich)
- Spritzwasserschutz
- hohe mechanische Belastbarkeit
- lange Stand-By-Zeit (wünschenswert wäre die Möglichkeit normale Mignons o.ä. zumindest im Notfall zu verwenden ist aber kein muss)
- Zubehör muss zwingend mit Nebengeräuschunterdrückung erhältlich sein
- gute Sprachqualität
- hohe Reichweite auch in bebautem Gebiet (ca. 1-2 km)

Einsatzgebiet für die Geräte sind vor allem ausgedehnte Veranstaltungen mit mehreren, weiter auseinanderliegenden Stationen die alle koordiniert werden müssen. Angeschafft werden sollen 4-5 Geräte ggf. mit Zubehör.

SK-Stefan
03.01.2009, 21:19
Ich kann Dir Freenet Empfehlen, schau Dir mal das Gerät MAAS PT4200 an.

Admin
04.01.2009, 15:22
Genau das Gerät hätte ich jetzt auch empfohlen, oder falls Geld keine Rolle spielt, das Kenwood TK-2202E2, hier kann man allerdings nichts "modifizieren", was aber hier auch gar nicht erwünscht sein dürfte.

Im anderen Forum (Funkbasis) hat Walter ihm ja auch schon das PT4200 empfohlen. Doppelt gemoppelt :)

Unregistriert
04.01.2009, 16:21
Hi,

wir als Eventagentur verwenden die Team PT-3208S und sind damit bislang sehr zufrieden... Kein unnötiger Schnickschnack, es kann kaum etwas so am Gerät direkt verstellt werden, dafür mit der PC-Software umso mehr. Dadurch sind wir mit den Teilen einerseits sehr flexibel und andererseits kann wirklich jeder damit ohne Einweisung und Erklärungen sofort losfunken. Die Geräte sind ziemlich robust, bei uns ist der Einsatz meist wirklich hart und bislang ist noch nichts kaputt gegangen. Auch Zubehör gibt es reichlich und mit der Reichweite sind wir auch soweit zufrieden. Die Akkus halten bei uns im Regelfall ca. 8 bis 12 Stunden und auf größeren Veranstaltungen funken wir wirklich extrem viel. Die Ersatzakkus sind nicht allzu teuer, daher lohnt es sich dann, einfach ein paar Ersatzakkus anzuschaffen.

Viele Grüße!