PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freenet und RTL



DGT451
08.11.2008, 23:39
Habt Ihr Probleme mi Kabelfernsehen wenn Freenet benutzt wird ??? RTL ist komplett gestört bei uns. Muss ich mit Problemen durch die Bundesnetzagentur rechnen ???:(

Wasserbueffel
09.11.2008, 13:59
Habt Ihr Probleme mi Kabelfernsehen wenn Freenet benutzt wird ??? RTL ist komplett gestört bei uns. Muss ich mit Problemen durch die Bundesnetzagentur rechnen ???:(

Auch Freenet hat Nachteile,wird nur oft verschwiegen.
Probleme wirds wohl nicht geben(Bundesnetzagentur),wenn das Gerät erlaubt und nicht modifiziert ist.Ärger wirds wohl nur mit den Nachbarn geben.Das ist Direkteinstrahlung ins Kabelnetz,ist leider schwer zu beseitigen.
Da ist nur eine Linderung möglich.
Da es Direkteinstrahlung in den Sonderkanal ist,nutzt da nur besseres
geschirmtes Kabel am Fernseher .Das geht aber zu Lasten der Fernsehteilnehmer,
die sowas wohl nicht verstehen oder akzeptieren wollen.
Da helfen nur Absprachen,beides ist ja erlaubt.
Auch "offene" Kabelnetze(schlechte Dosen,schlechtes Kabel etc)
stören in Freenet oder Amateurfunkgeräten(145.750 Mhz).
Kabel abmelden und Schüssel aufbauen wäre die beste Lösung,geht aber nicht immer.
Gruss Walter

SK-Stefan
09.11.2008, 19:31
Gleiches Problem hatten wir in unserer Wohnung auch, dadurch sind wir umgestiegen auf PMR.