PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Amateurfunk auf BOS 4m...?



Aurora
27.01.2008, 16:19
Mal ne doofe Frage:

Warum höhere ich eigentlich Amateurfunk auf einem 4m BOS-Kanal...? :confused:

Das ist eindeutig Amateurfunk, weil die selbe Sprache auch auf der 70 cm Frequenz eines Amateurfunk-Relais läuft.

Wie ist denn das zu verstehen...? :rolleyes:

Grüßle, Michi

Wasserbueffel
27.01.2008, 21:50
Mal ne doofe Frage:
Warum höhere ich eigentlich Amateurfunk auf einem 4m BOS-Kanal...? :confused:
Das ist eindeutig Amateurfunk, weil die selbe Sprache auch auf der 70 cm Frequenz eines Amateurfunk-Relais läuft.
Wie ist denn das zu verstehen...? :rolleyes:

Grüßle, Michi

Weil Dein Gerät nicht so gut gefiltert ist,oder das Signal der Antenne Dein Gerät zustopft.Filter und eine hohe 1.ZF kosten Geld,das haben viele Geräte nicht.Auch hohe Leistung im Nahbereich kann Überschläge machen und Du hörst Ihn wo er gar nicht sendet.
Vergleiche es so:
Wenn du auf der Kirmes bist und jemand zu viel getrunken hat und er dann
in 10 Meter Entfernung von Dir kot....,ist die Wahrscheinlichkeit dich zu treffen,sehr gering,obwohl du ihn sehen kannst.
Ist der Gleiche auf dem Kettenkarussel,ist er höher und hat mehr Leistung,
und die Wahrscheinlichkeit ist viel grösser,das er dich trifft,obwohl du Ihn nicht siehst.
Alles Paletti??

Gruss Walter

Aurora
27.01.2008, 22:11
Wenn du auf der Kirmes bist und jemand zu viel getrunken hat und er dann
in 10 Meter Entfernung von Dir kot....,ist die Wahrscheinlichkeit dich zu treffen,sehr gering,obwohl du ihn sehen kannst.
Ist der Gleiche auf dem Kettenkarussel,ist er höher und hat mehr Leistung,
und die Wahrscheinlichkeit ist viel grösser,das er dich trifft,obwohl du Ihn nicht siehst.
Alles Paletti??

Okay... Alles klar! ... Ich habs verstanden! :D Lauter solche Erklärungen und du darfst mich Experte nennen! ;-)

Wenn ich weiter nachbohren darf... Kann es aber auch sein, dass der 70 cm Amateurfunk tatsächlich auf 4m "rüber sendet"...? (Interessiert mich jetzt einfach)

Grüßle, Michi

Wasserbueffel
28.01.2008, 13:20
Okay... Alles klar! ... Ich habs verstanden! :D Lauter solche Erklärungen und du darfst mich Experte nennen! ;-)

Wenn ich weiter nachbohren darf... Kann es aber auch sein, dass der 70 cm Amateurfunk tatsächlich auf 4m "rüber sendet"...? (Interessiert mich jetzt einfach)

Grüßle, Michi

Ja ist möglich das Du es hörst,aber Senden auf dieser Frequenz sicher nicht.
Ist ein sog Mischprodukt,was du hörst.

Wenn jemand neben Dir steht und furzt ist es eine direkte Geruchsbelastung.Das ist wenn du direkt auf 70cm hörst.
Steht der Gleiche 5 Zimmer weiter und furzt und alle Türen stehen offen,
ist es eine indirekte Geruchsbelastung.Also 4 Meter mit offenen Türen(keine Filter).Machst du die Türen(Filter) zu,hast du keine Geruchsbelastung und riechst(hörst) auch nichts.
Alles paletti??
Gruss Walter.

sochnhattl
28.01.2008, 18:34
Wenn jemand neben Dir steht und furzt ist es eine direkte Geruchsbelastung.Das ist wenn du direkt auf 70cm hörst.
Steht der Gleiche 5 Zimmer weiter und furzt und alle Türen stehen offen,
ist es eine indirekte Geruchsbelastung.Also 4 Meter mit offenen Türen(keine Filter).Machst du die Türen(Filter) zu,hast du keine Geruchsbelastung und riechst(hörst) auch nichts.
Alles paletti??
Gruss Walter.

Ich schmeiss mich weg! Geile Erklärung!! :D

Aurora
28.01.2008, 18:53
Ich schmeiss mich weg! Geile Erklärung!! :D

Ich sag ja: Weitere solche Erklärungen und ich bin bald Experte auf dem Gebiet! ;-) Unser Walter sollte ein Buch in der Art schreiben, könnt mir vorstellen dass die Anzahl der Nachwuchs-Funker dann so rapide ansteigt! :o

@ Walter: Ja, danke nochmals für die Formulierung! Ich haben verstanden! :D

Grüßle, Michi