PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PAN PC40 Ein/Aus Regler problem



Touri
25.09.2007, 20:38
Hallo zusammen,
habe hier eine PC40 im Einsatz, leider passiert es jetzt öfters das ich nach dem Einschalten nur ganz leiser etwas höre. Wenn ich an dem Ein/Auschalter wackel wird es dan auf einmal laut. Ist das ein dreck problem habe schon mit Reinigungsspray versucht was zu erreichen aber leider ohne Erfolg. Kennt jemand den Fehler bzw. was für ein Ein/Auschalter mit Lautstärke Regler muß da rein !?

Gruß

Touri

Wasserbueffel
26.09.2007, 00:04
Hallo zusammen,
habe hier eine PC40 im Einsatz, leider passiert es jetzt öfters das ich nach dem Einschalten nur ganz leiser etwas höre. Wenn ich an dem Ein/Auschalter wackel wird es dan auf einmal laut. Ist das ein dreck problem habe schon mit Reinigungsspray versucht was zu erreichen aber leider ohne Erfolg. Kennt jemand den Fehler bzw. was für ein Ein/Auschalter mit Lautstärke Regler muß da rein !?

Gruß

Touri

Gerät vom Strom nehmen und aufschrauben,
Den Schleiferkontakt (Ein und Ausschalter) am Potentiometer mit etwas feinen Schmirgel reinigen oder Nagelfeile mal drüberziehen über diese Kontakte.Dann etwas Tuner 600 o.ä. in das Poti sprühen.
Wenn das nichts bringt,Potiwert aufschreiben und wechseln(lassen).
Gruss Walter

Admin
26.09.2007, 08:32
Ich bevorzuge für diesen Fall Wellenschalteröl "D" :)

Wasserbueffel
26.09.2007, 13:40
Ich bevorzuge für diesen Fall Wellenschalteröl "D" :)

Oder Teslanol,Oel kommt bei mir nur in den Salat.
Gruss Walter

Touri
26.09.2007, 16:59
Danke für die Tips,
werde mich am Wochenende ranmachen.

Touri

Unregistriert
31.10.2007, 20:05
Genau, genau. Hatte an der Kiste nach Jahren auch dieses Problem.

Ein Tröpfchen säurefreies Feinmechaniköl in den Poti und nach ein paar mal hin und her drehen war das Problem gelöst. Läuft jetzt wieder wie einst im Mai oder so.