Sie haben Fragen? kontakt@neuner.de oder Telefon 09545/445290
Bitte beachten Sie die deutlich längeren Lieferzeiten im Shop
aufgrund der weiterhin sehr hohen Nachfrage.

Für telefonische Beratungsgespräche bitte die Zeit von 16-18 Uhr nutzen. Danke!
Hersteller

ProComm PT-99 Proton Fiberglas-CB-Antenne 1/2 Lambda

ProComm PT-99 Proton Fiberglas-CB-Antenne 1/2 Lambda
99,00 €
inkl. 19 % MwSt. | zzgl. Versandkosten
Art.-Nr.: 238
4 von 5 SternenKundenbewertungen

Lieferzeit: 8 - 10 Tage*
Verfügbarkeit: Mehr als 3 auf Lager

Merkzettel  |  ProComm PT-99 Proton Fiberglas-CB-Antenne 1/2 Lambda
Hinweis: Dieser Artikel ist Sperrgut und führt zu einem Sperrgut-Zuschlag bei den Versandkosten. Kein Expressversand möglich!
» Weitere Informationen
Stück
x

ProComm PT-99 Proton Fiberglas-CB-Antenne 1/2 Lambda

ProComm PT-99 Proton Fiberglas-CB-Antenne 1/2 Lambda

ProComm PT-99 PROTON Feststationsantenne aus Fiberglas . Made in USA - optimal für Bergfunk, da 4 Elemente und somit kürzere Transportlänge als bei A99 usw.

Die ProComm PT-99 ist eine 1/2 Lambda-Stationsantenne für den DX-Einsatz, abstimmbar von 26-30 MHz und somit nutzbar für das 11m- CB-Band und das 10m Amateurfunk-Band (ab Werk vorabgestiimt für das CB-Band).

Die Stehwellenabstimmung kann einfach mittels der beiden Konterringe an der Spule unten am ersten Element einfach eingestellt werden

Die Antenne besteht aus Glasfiber sowie hart verchromten Verbindungshülsen und ist damit extrem Wetter-, UV- und sturmbeständig.

Einfache und schnelle Montage, die Antenne wird nur zusammengeschraubt und mittels Sprengringen gesichert.

Die Anbringung am Mast erfolgt mittels zwei stabiler Rohrschellen, maximaler Mastduchmesser ist 40mm, für stärkere Masten bitte den
optionalen Seitenmasthalter FT-2 von Sirio mitbestellen.

Die Antenne besteht aus 4 Sektionen und ist mit einer Transportlänge von gut 150cm besser zu transportieren als ähnliche Antennen, welche nur in drei Segmente geteilt sind.

Im Vergleich zur A99 ist die Qualität deutlich besser, gleichmäßig schneeweiße Lackierung, keine Lackkanten, alle Elemente in guter Qualität gefertigt, Gewinde greifen sauber und lassen sich leicht einschrauben, U-Bügel sind dicker und robuster ausgeführt. Die PT-99 könnte der A99 durchaus zum Verhängnis werden... :)

Technische Daten:
  • Frequenzbereich 26-30 MHz. abstimmbar mittels 2 Konterringen am Unterteil
  • Typ 1/2 Lambda rundstrahlend
  • Gewinn 9,9 dBi lt. Hersteller (guter Gag, ich tippe mal auf max. 3dBd... ;))
  • Max. Leistung 1500 Watt PEP, FM Dauerleistung 500 Watt
  • Material Fiberglas, verchromte Schraubverbindungen
  • Anschluss  PL Buchse
  • Montage  seitliche Mastaufnahme bis max. 40 mm, ansonsten bitte Sirio FT-2 Seitenmasthalter mitbestellen
  • Länge    565 cm
  • Gewicht ca. 2000 Gramm

Funkart: CB-Funk
Anwendungsbereiche: BasisantenneHeimstation

Weitere Abbildungen

ProComm PT-99 Proton Fiberglas-CB-Antenne 1/2 Lambda
ProComm PT-99 Proton Fiberglas-CB-Antenne 1/2 Lambda
ProComm PT-99 Proton Fiberglas-CB-Antenne 1/2 Lambda

Folgende Artikel könnten Sie interessieren:


Käufer dieses Artikels haben auch gekauft:

Koaxialkabel RG58C/U MIL-C-17 SCHWARZ
0,65 €
0,65 € pro Meter
Lieferzeit: templates/neuner/img/verfuegbar.png
8 - 10 Tage
Koaxialkabel RG213PK/U schwarz
1,20 €
Lieferzeit: templates/neuner/img/verfuegbar.png
8 - 10 Tage
Koaxialkabel H2000 Flex
2,80 €
Lieferzeit: templates/neuner/img/verfuegbar.png
8 - 10 Tage
PL-Stecker für Aircell 7 einfach
1,95 €
Lieferzeit: templates/neuner/img/verfuegbar.png
8 - 10 Tage
Koaxialkabel H155 Grau PVC
1,10 €
1,10 € pro Meter
Lieferzeit: templates/neuner/img/verfuegbar.png
8 - 10 Tage
Koaxialkabel Hyperflex 5 schwarz
1,45 €
Lieferzeit: templates/neuner/img/verfuegbar.png
8 - 10 Tage

Kundenbewertungen:

4 von 5 Sternen (24.06.2021 / Gast)

Antenne ist super für Portabelbetrieb! Schnell auf-und abgebaut. Leistung reicht zwar nicht an eine 5/8 aber durchaus brauchbare Ergebnisse. Verarbeitung ist auch gut. Und sie passt bei mir perfekt in die Halterung einer Diamond X-50. Halterung fest am Schiebemast, Antenne zusammenbauen und oben in die Halterung stecken. Koaxialkabel kann danach von unten festgeschraubt werden. Viel Spaß ! Gruß Bernd


Bewertung schreiben