Wichtig!

Nach wie vor längere Lieferzeit durch hohe Auslastung, aber es wird langsam wieder "normal" ;)

Taschenlampen - Aktion - Sparen Sie 10% bei allen Led-Lenser-Produkten - einfach den Promotion-Code LENSER10 beim Kaufvorgang eingeben.


Sirio PL auf 3/8"-Adapter 2504502.03

Sirio PL auf 3/8
Swipe

    (1)

    Sirio
    11,90 EUR
    inkl. MwSt / zzgl. Versand

    Artikel-Nr.: 17172Lieferzeit: 8-10 TageGroße Mengen auf LagerGroße Mengen auf Lager


    Produkt auf Merkliste setzen
    • Produktbeschreibung

      Mit dem Sirio PL <-> 3/8-Adapter kann man z.B. am Berg eine Team Tank Whip auf einen im Fahrzeug vorhandenen PL-Fuß bauen.

      Oder kleinere Antennen wie die K-40 SF-Serie oder Wilson FGF-Flex mobil nutzen.

      Es gibt zwar diverse andere Adapter, diese sind aber sehr instabil, nicht wasser- und rostfest und damit würde ich keinen Meter weit fahren.

      Mit dem Sirio PL <-> 3/8-Adapter schaut der PL-Fuß dann wie ein "richtiger" 3/8-Fuß aus. Lieferung mit Gummidichtung (rot) und Montagewerkzeug (der Kunststoffring).

      Org. Sirio-Nr. 2504502.03

    Kundenbewertung

    Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

    4
    4.00 von 5 Sternen
    5 Sterne
    0
    4 Sterne
    1
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Bewertung schreiben
    4
    Thomas L.
    12.05.2022

    Stabiler Adapter, der abgebildete schwarze "Ring" dient zur festen Verschraubung. Kleines Manko gibt es, der Adapter ist nicht unbedingt für den originalen Einbaufuß der Sirtel Santiago 1200, Artikel-Nr.: 21581522, geeignet. Die Antenne hält, jedoch sitzt der Adapter nicht einwandfrei, das liegt an der breiten Mutter vom Sirtel-Fuß und der Konstruktion des Sirio-Adapters. Auf einem PL-Magnetfuß schließt die Dichtung hervorragend.

    Kunden fragten uns

    Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

    Eine eigene Frage stellen