• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Währe Friedrich Merz nicht eine Gute Wahl als Bundeskanzler für uns Funker

1

13HN516

Guest
Hallo Zusammen
heute habe ich einen netten Brief an MdB und Kanzler Kandidat
Friedrich Merz CDU geschrieben.
Er ist bekanntlich nicht nur Jurist, sondern auch Funkamateur, also fachlich kompetent in Funkfragen und Verwaltungsrecht.
Hier der Brief für euch zum Nachlesen.
73&55 Peter
-----------------------------------------------------
Gummersbach, 26.Februar 2020.
Sehr geehrter Herr Merz

Von der CDU wahr ich zu Helmut Kohl Zeiten sehr begeistert, allerdings weniger von Frau Merkels Kurs. In Ihnen sehe ich neue politische Hoffnung, sowie ein Aufschwung der CDU.
Gebürtig komme ich aus Heidelberg und wohnte lange Jahre in Metropol Region Rhein Neckar auch in Ludwigshafen am Rhein.
Wie ich erfuhr sind sie Funkamateur ich bin
seit 33 Jahren CB Funker heute von den technischen Möglichkeiten Afu light.
Meine Wünsche währen unter anderem eine Politische Fachliche Unterstützung in Sachen Kampf gegen Powerline Störungen.
Der CB Funk sowie die Funkamateure sind in Kriesen Fällen sehr wichtig, da sie eine Infrastruktur unabhängige Kommunikation aufbauen könnten. Grade durch PLC Störungen wie sie selbst Wissen, ist eine Ausführung des Hobby der Funkamateure und CB Funker unmöglich.
In der Fachausschuss Sitzung des Bundestag von 2016 (Änderungen zum EMVG), wahren es nur die Linken welch ganz deutliche Worte zum Schutz vor Störungen im Afu fanden.
Nun ist die Linke nicht mein Politischer Fall, deshalb brauchen wir solche Kompetente Politiker aus der CDU wie sie als Bundeskanzler.

Ich Danke ihnen fürs Zuhören und wünsch ihnen viel Glück bei der Wahl und Drücke die Daumen für Sie.

Mit freundlichen Grüßen
Hans- Peter Graf
Rufzeichen 13HN516
(Mitglied der Hotel November DX Group
sowie in Beratender Funktion beim Runden Tisch CB Funk)
 
W

Wasserbueffel

Guest
Lieber Peter....
Versprech Dir nicht so viel davon.

Aber nochwas als Tip für Dich.
Schreibe solche Briefe mit einem Programm welches die Rechtschreibefehler überprüft.
Habe auf die Schnelle 11 Stck gefunden.(Ich weis das ich sie behalten kann...)

Jetzt fühle Dich nicht auf den Schwanz getreten.
Es sieht einfach besser aus und wird mehr beachtet von den Pressefuzzies des Ministers.
Die lesen das erst bevor es weitergegeben wird (wenn überhaupt).

Wünsche Dir viel Erfolg das der Brief durchkommt oder wenigstens mit Standardtexten eine Antwort kommt.

Walter
 
1

13HN516

Guest
Lieber Peter....
Versprech Dir nicht so viel davon.
Aber nochwas als Tip für Dich.
Schreibe solche Briefe mit einem Programm welches die Rechtschreibefehler überprüft.
Habe auf die Schnelle 11 Stck gefunden.(Ich weis das ich sie behalten kann...)
Jetzt fühle Dich nicht auf den Schwanz getreten.
Es sieht einfach besser aus und wird mehr beachtet von den Pressefuzzies des Ministers.
Die lesen das erst bevor es weitergegeben wird (wenn überhaupt).

Wünsche Dir viel Erfolg das der Brief durchkommt oder wenigstens mit Standardtexten eine Antwort kommt.

Walter
Hallo Walter
Nein fühle ich mich nicht das ganze wurde vom Handy aus geschrieben, ich hätte es am PC machen sollen im Textprogramm, das Problem sind meine Augen alles zu klein mir verschwimmt alles und wird manchmal auch Schwindelig wenn alles so klein ist., aber danke für den nett gemeinten Tipp.
Die CDU war mir an und für sich immer etwas näher wobei Frau Merkel nicht unbedingt mein Favorit war, mit SPD, Grüne/Bündnis 90, Linke, FDP und sonstige Parteien kann ich nichts anfangen.
Ich habe noch einen Link zur Auschuss Sitzung 2016 im Bundestag zur Änderung des EMVG.

https://youtu.be/THed_rO4eAg.
73&55 Peter
 
W

Wasserbueffel

Guest
.......ich hätte es am PC machen sollen im Textprogramm, das Problem sind meine Augen alles zu klein mir verschwimmt alles und wird manchmal auch Schwindelig wenn alles so klein ist .....
73&55 Peter
Schau das Du einen guten Monitor(24 Zoll reicht) bekommst.
Am Besten mit 16:10 Format(besser für Texte,Schaltbilder und PDF´s lesen etc.etc.)

Muss nicht der neueste Multimediamonitor mit 16.9 Breitbildformat und super Reaktionszeit sein.
Das braucht man nur für Filme und zum Zocken....

Hab hiervon 2 Stck gebraucht gekauft für komplett 160 Euro!
Mattes Display.HD Auflösung und 3 Schnittstellen incl USB Anschlüsse und Standfuß(drehbar für Hochformat!)

https://www.dell.com/de-de/shop/del.../210-agyh/monitore-und-monitorzubehör#support
https://www.amazon.de/Dell-LED-Monitor-Reaktionszeit-höhenverstellbar-schwarz/dp/B005JN9310

Gibt es günstig von Händlern die aufbereitete Komponenten verkaufen.
Wird seit 8 Jahren verkauft!!!
Prima Bild und Einstellungsmöglichkeiten....

Es muss nicht immer Samsung,LG oder Asus sein,den Unterschied merkt man erst bei längerem lesen oder schauen von Grafiken und Schaltbildern....

Walter
 
1

13HN516

Guest
Walter schrieb:
Schau das Du einen guten Monitor(24 Zoll reicht) bekommst.
Am Besten mit 16:10 Format(besser für Texte,Schaltbilder und PDF´s lesen etc.etc.)
Es muss nicht immer Samsung,LG oder Asus sein,den Unterschied merkt man erst bei längerem lesen oder schauen von Grafiken und Schaltbildern....
Hallo Walter danke für den Tipp
Nein ein LG Samsung oder so muss es wirklich nicht unbedingt sein.
Es ist ja so daß ich im Schlafzimmer schon ein PC mit Monitor habe, aber mache viel Schreibzeug am Handy, sollte generell mal wieder beim Augenarzt einen Termin machen, da es eh ein Grundproblem ( Fehlstellung) mit meinen Augen gibt. Jetzt mit zugehend auf die 50 kommen warscheinlich altersbedingt noch Probleme dazu.
Als ich für die IVV Aachen in der Jahres Erhebung, für den Verkehrsverbund Rhein Sieg gearbeitet habe, hatten wir Tablet bekommen mit Riesen Display eigentlich eine Art Smartphone in Größe eines iPad (Marke unbekannt wohl aus China), da ging das über 8 - 10 Stunden Arbeitszeit ganz gut.
73&55 Peter
 
Oben