• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Praxisvergleich Digital PMR

hatschiii

New member
Das hier sind die üblichen digitalen PMR.

Die Datenblätter vergleichen ist das eine, die Praxis das andere.
Mich interessiert die Praxis. Wie gut und stabil ist die verbaute Hardware? Wie ist die Sende- und Empfangsreichweite in der Praxis wenn man jeweils 2x das gleiche Gerät hat.

Mich interessieren alle Geräte unter dem Link. Wer hat mit den Geräten Erfahrung?

Letztendlich ist für mich die Frage welches Gerät ich mir 2 oder 3 mal für die Berge anschaffe.
 

Wasserbueffel

Administrator
Teammitglied
Ich kann nur für das Alinco Gerät sprechen.
Eine Klasse besser als das PT 130D,das ich auch mal hatte.
Gefiel mir auch besser als das Stabo Freetalk digi(erste Version mit der langen Antenne)


Das Audio ist ok und auch die Reichweite war in etwa auf Wintec 4502 Niveau,da konnte ich nicht meckern.

Das Gerät hat Standard Anschluss für Zubehör und ist komplett mit dem TK 3401 kompatibel(analog und digital!)
Software kostet nichts(frei downloadbar) und es lässt sich mit einem Standard Interfacekabel
was auch an Wouxun oder Baofeng passst programmieren.

In den Schnee kann es auch schon mal fallen.
IP-67 Gehäuse (höchste Resistenz gegen Wasser & Staub)
MIL-810G Gehäuse (absolut resistent gegen Stoss- und Vibration)

80 Kanäle programmierbar(5 x16 Je Zone.)

Über die anderen Geräte kann ich nichts sagen,durfte ich noch nicht mit "spielen"

Walter
 

hatschiii

New member
Danke Walter... Das PT 130 ist eigentlich mein Favorit weil klein und günstig. Oberste Prio hat aver die Reichweite. Warum bist Du von dem weg?

Kann man bein Alinco, sofern es die Gesetzgebung in einem Land es zulässt, die Leistung wie beim PT 130 von 0,5 auf 2 Watt hochsetzen?
 
Servus
Ich habe das Hytera PD505LF und kann dir sagen das es 1:1 wie das Betriebsfunkgerät aussieht nur das die Antenne fix ist und das es (warscheinlich) die legalen 0,5W hat. Du findest immer mal wieder welche günstig auf Ebay gebraucht. Das gute es unterstützt eine simple Verschlüsselung. Du kannst ja nach meinen anderen Treads suchen.
Lg
 
Eventuell werde Ich heute einen test machen können mit meinen. Ich glaube die wenigsten werden einen aussagefähigen Test gemacht haben.
Und so neben bei von Gipfel zu Gipfel kannst du meistens paar km überbrücken. Dazu kommt halt noch wenn andere Leute in deiner gegend zb. Analog funken werden deine Signale gestört und die Reichweite ist dahin. Mir ist es so gegangen als Ich über Wien gesendet habe. Mein anderes Funkgerät hat wenig aufgeschnappt gehabt weil die ganzen baustellen, kiddy,... einfach so viel gesendet haben.
 

Wasserbueffel

Administrator
Teammitglied
Danke Walter... Das PT 130 ist eigentlich mein Favorit weil klein und günstig. Oberste Prio hat aver die Reichweite. Warum bist Du von dem weg?
Weil es nicht so viele Möglichkeiten hatte (auch mit den Zonen und Kanäle)
Das baugleiche Analoggerät konnte man etwas "optimieren"
Ob es auch was für das Digitalteil gibt??

Kann man bein Alinco, sofern es die Gesetzgebung in einem Land es zulässt, die Leistung wie beim PT 130 von 0,5 auf 2 Watt hochsetzen?
Generell können die Geräte mit den 3,7 Volt Akkus alle 2 Watt.
Als zugelassene Versionen natürlich "zugeschnürt".
Man muss nur die "richtige" Software dazu finden...

Walter
 

Wasserbueffel

Administrator
Teammitglied
Praxistauglichkeit ist ein Dehnbegriff.
Robust ist es!
Für jeden ist was Anderes wichtig.
Größe,Design,Akku,Lautstärke, Bedienung etc.etc.

Wenn es zu 80% um Reichweite geht kann ich sagen das das Alinco Gerät ziemlich oben steht.
Es gibt nur wenige PMR(egal ob analog oder digital)Geräte die im Orginalzustand an die Rechweite meiner Wintecs kommen.
Das Alinco Gerät war nahe dran.

Walter
 
sofern es die Gesetzgebung in einem Land es zulässt, die Leistung wie beim PT 130 von 0,5 auf 2 Watt hochsetzen?
PMR446 Geräte dürfen nur max. 0,5W ERP (also Sendeleistung) abstrahlen.
Es gibt nur wenige PMR(egal ob analog oder digital)Geräte die im Orginalzustand an die Rechweite meiner Wintecs kommen.
Ich werde die tage wenn es mir besser geht meine Hytera testen. Es sieht so aus als wäre mein 505 intern 1:1 identisch mit der Betriebsfunk Variante. Zumindest das was ausgesendet wird scheint mit den Betriebsfunk Geräten identisch zu sein bis auf ein paar DMR geschichten.
Wenn du schon illegales machen willst wieso ned gleich vollständig und kaufst dir ein Betriebsfunkgerät gebraucht von Ebay? Dort werden oft welche verhökert weit unter den was ein neues "gescheites" PMR446 Gerät kostet. Klar legal ist es nicht aber damit sei gewarnt und musst wissen was du machst.
 
Wahrscheinlicher aber ist, dass die Funkpartner am gleichen Berg unterwegs sind und sich also sogar inerhalb von Waldbereich bewegen.
;) Klar Ich wollte damit nur sagen das wenn man irgend wo liesst 10km Reichweite das diese Werte eben für Berg -> Berg gelten oder maximal noch für eine leere ebene Fläche oder einfach nur aus irgend einen simulations Programm stammen und schwer real abzubilden sind.
Wie immer gillt wenn man Funk verwendet die Reichweite hängt stark von seiner umgebung ab. Manches kann man eben nur mit "brutal force" aka Sendeleistung ausgleichen.
 
Oben