• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

PMR Funkgerät kompatibel zu 3M Bluetooth Headset

Prof.Dr.M

Member
Hallo Levita

Zunächst einmal Herzlich Willkommen hier im Forum!

Nun PMR und Bluetooth ist nicht ganz einfach - da hapert es leider an PMR mit Bluetooth!
Es gibt ein paar einzelne Ansätze und Chinateile und von Midland speziell die Bluetooth Dongle's und Headsets.
Eine nicht ganz billige Version, aber aus meiner Sicht immer noch das praktischste (natürlich je nach Einsatzzweck), ist das Sena SR10!

Einfach ein BT Headset ans PMR und damit funken ist leider nicht.
Meistens benötigt man am Funkgerät einen Dongle und dazu dann das Empfangsgerät.
Da das natürlich alles recht klein ist, ist auch der Akku klein und die Sprechzeit ist ebenfalls (je nach Einsatzzweck) eingeschränkt.
Ebenfalls sind das dann meistens jeweils wieder Einzellösungen, nur fürs Funkgerät.
Außen vor bleibt dann z.B. Handy, Navi oder ähnliches.
Bei Midland kann man zumindest das Headset dual koppeln, also mit Funk und Handy.
Beim Sena koppelt man das PMR, Handy, Navi, MP3 o.ä. mit dem Sena, und hat ein einzelnes Headset und eine relativ lange Einsatzzeit.
 

Prof.Dr.M

Member
???
Seit wann ist das G7Pro Digital?
Steht hier überhaupt irgendwas von digital?
Und wieso gibt es keine legale Möglichkeit - habe doch einige angeführt!
 

Prof.Dr.M

Member
Tja, wenn meiner schon ein "gutes" Beispiel dafür ist, was ist dann deiner erst? :)
Ich ging auf das Thema ein und versuchte nach bestem Wissen und Gewissen zu antworten!

In deinen Beiträgen gehst du auf die Legalität, auf digitale Geräte und auf Business Umfeld ein, von dem überhaupt nie die Rede war!
Aber wer weiß vielleicht kann ja irgendwann in Zukunft jemand mal der zufällig auf diesen Thread stößt und eigentlich sich über Legalität, Digitale PMR oder Business Umgebung interessiert etwas damit anfangen! :)
 

levita

New member
Hallo Prof.Dr.M,

danke für die Antwort. Ja die Lösung mit dem Sena SR10 habe ich schon eimal gesehen.
Im moment verwende ich unter dem Kapselgehörschutz einfach einen Headset mit In-Ear Kopfhörer. Das funktioniert für meine Anforderungen schon recht gut nur wollte ich, das störende Kabel los werden und dachte da gibts ne einfache bluetooth Lösung.
Hab ich das richtig verstanden, dass der Midland Blutooth Dongle nur mit Midland kompatibel ist?

Schöne Grüße
 

Prof.Dr.M

Member
Hallo Levita

Ein Bluetooth PMR-Headset für unter einem Gehörschutz Kopfhörer wird etwas schwierig.
Man möchte ja die Tasten am Headset noch bedienen und das Mikrofon nutzen können.
Das ist mit einem Kabelheadset wo die Tasten und das Mikrofon außerhalb des Gehörschutzes sind besser.
Das von dir verlinkte Headset ist ja nur für spezielle Gerätetypen der X-Serie.
Was mir da so spontan einfällt wäre wohl noch am ehesten eine Art Motorradheadset das Du in deinen bestehenden Hörschutz einarbeitest.

Ja, soweit ich weiß sind die Midland BT Dongles nur mit Midland-Headset kompatibel.
Dort hätte man allerdings wieder den Vorteil dass man das Mikro und die PTT außerhalb des Gehörschutzes hätte, eben in jenem Kabel mit dem BT-Clip.
 
Oben