• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

PMR-Frequenzen Baofeng BF88xx

D

djmac

Guest
Hallo zusammen,
hat jemand von Euch (wenn es sowas gibt) die PMR Standard-Werksprogrammierung der Baofeng BF88irgendwas Geräte rumliegen, v.a. die CTCSS/DCS Codes der Kanäle?

Danke und Gruß
Uli
 
D

djmac

Guest
Hallo Walter,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Was hast Du eigentlich nicht daheim rumliegen?
Es geht mir nicht um die Abtipperei oder Faulheit. Das wäre wirklich wie Du sagst in wenigen Minuten erledigt. Ich habe auch kein Baofeng Gerät, daher hätte mir ein Bild der Frequenzen gereicht - aber das konntest Du nicht wissen. Ist das Chirp-Format?
Unsere Nachbarsjungen (so zwischen 6 und 10 Jahren alt) rennen mit solchen Geräten rum und meine Tochter (5) will sie ein bischen foppen. Mit meinem Surecom Frequenzmesser komme ich nicht nahe genug ran um passende Werte zu bekommen - der zeigt mir nur im absoluten Nahbereich von unter einem Meter was brauchbares an. Daher meine Frage nach den Frequenzen und Codes die ich dann in ihr Motorola hacken und sie ihren Spaß haben kann...
Gruß
Uli
 
W

Wasserbueffel

Guest
Da hast Recht ,hab zuviel Pröll rumliegen.....
Die Datei passt für Chirp und auch für die BF888 Software.
Normalerweise hat Chirp die Dateiendung .image aber die .dat Datei lässt sich auch laden.

Aufnahme1.jpgAufnahme2.jpg


Mit sowas kannst sofort die Frequenzen und die CTCSS oder auch DCS Töne sehen die ausgesendet werden,gleichzeitig!

SDC10797.jpg

Ps
Die BF888 sind keine PMR Geräte mit Zulassung.
Diese Geräte haben im Auslieferungszustand meist Frequenzen um die 460 Mhz programmiert....
Man muss also erst die PMR Kanäle draufkloppen....

Walter
 
D

djmac

Guest
Hallo Walter,
genau so ein Surecom-Teil habe ich auch und kenne die Funktionsweise. Deswegen meinte ich auch dass ich nicht so nah rankomme (das funktioniert bei mir nur im wirklichen Nahbereich mit der mitgelieferten Antenne) um die verwendeten Codes rauszubekommen. Es kommt blöd wenn ich zu einem von den Nachbarsjungen gehen würde und das Surecom neben sein Gerät halte und ihn bitte mal etwas auf die Sendetaste zu drücken :)
Die Geräte der Nachbarn sind schon auf PMR-Frequenzen programmiert, ich kann sie mit meinen Motorolas empfangen. Nur mal in die Gespräche reingrätschen ist noch nicht geglückt. Dass der Nachbarsvater die irgendwie auf "legal" umprogrammiert hat halte ich für unwahrscheinlich...

Gruß
Uli
 
W

Wasserbueffel

Guest
Hallo Walter,
genau so ein Surecom-Teil habe ich auch und kenne die Funktionsweise. Deswegen meinte ich auch dass ich nicht so nah rankomme (das funktioniert bei mir nur im wirklichen Nahbereich mit der mitgelieferten Antenne) um die verwendeten Codes rauszubekommen. Es kommt blöd wenn ich zu einem von den Nachbarsjungen gehen würde und das Surecom neben sein Gerät halte und ihn bitte mal etwas auf die Sendetaste zu drücken :)
Die Geräte der Nachbarn sind schon auf PMR-Frequenzen programmiert, ich kann sie mit meinen Motorolas empfangen. Nur mal in die Gespräche reingrätschen ist noch nicht geglückt. Dass der Nachbarsvater die irgendwie auf "legal" umprogrammiert hat halte ich für unwahrscheinlich...

Gruß
Uli
Ja bis auf ein paar Metern sollte man schon rankommen....
Nehme an das die Nachbarkinder einen CTCSS Ton drin haben.
Den sollte man schon wissen.

Haben Deine Motorolas keinen CTCSS Suchlauf???(nicht Kanalsuchlauf!!)
Und auch schon die neuen PMR Kanäle drauf??

Sonst irgendein Billiggerät aus dem Baumarkt besorgen,was einen Suchlauf hat(als Detektor;-)

Walter
 
D

djmac

Guest
Hallo Walter,
so eine Scanfunktion ist mir bei meinen xt660d noch nicht untergekommen. Welchen Baumarkt und ggf. welches Gerät dort würdest Du denn empfehlen???

Gudn8!
Uli
 
W

Wasserbueffel

Guest
Hallo Walter,
so eine Scanfunktion ist mir bei meinen xt660d noch nicht untergekommen. Welchen Baumarkt und ggf. welches Gerät dort würdest Du denn empfehlen???

Gudn8!
Uli
Früher hatte ich immer dazu Audioline PMR 30 oder PMR 20 benutzt.

Audioline Slim PMR 30 detail.jpgAufnahme1.jpg

Zeigen Dir innerhalb 1 Sek an welcher Kanal und CTCSS oder DCS Ton benutzt wird
Heute nur noch gebraucht auf Ebay zu bekommen.

Die Topcom Twintalker 4810 oder 4811 können das auch.
Wurden bei Lidl auch unter dem Namen Silvercrest verkauft.

Twintalker 4810 Alias Silvercrest detail.jpg

Auf den diversen Verkaufs Börsen oder Trödelmarkt die Augen auf halten....

Ps
Allerdings können die Teile nur die alten 8 Kanäle!!

Walter
 
D

djmac

Guest
Diese Silvercrest Teile habe ich mittlerweile auch gefunden. Die gibt es auch in neu und immer noch nur mit den acht alten Kanälen - scheinbar ab dem 3.2. wieder bei Lidl käuflich zu erwerben. Mal sehen ob ich zuschlage und mir sowas hole :)
Gruß und gudn8!
Uli
 
W

Wasserbueffel

Guest
Diese Silvercrest Teile habe ich mittlerweile auch gefunden. Die gibt es auch in neu und immer noch nur mit den acht alten Kanälen - scheinbar ab dem 3.2. wieder bei Lidl käuflich zu erwerben. Mal sehen ob ich zuschlage und mir sowas hole :)
Gruß und gudn8!
Uli
dann aber schaun ob es diese Geräte sind.
Twintalker 4800,4801 oder 4810....

Silvercrest PMR.jpg

Weis nicht ob andere Versionen das können.
Notfalls BDA lesen.

Aufnahme1.jpg

Walter
 
D

djmac

Guest
Ich hatte mir die Anleitung zu den nächste Woche angebotenen Geräten schon angesehen. Die Modellbezeichnung von Silvercrest stand auf der Lidl-Webseite und Dr. Gugel half mir weiter. Dort steht die Möglichkeit des Scannens beschrieben - aber danke für den Hinweis!

Gruß
Uli
 
W

Wasserbueffel

Guest
Also es geht nicht um den Kanalscan(das können fast alle Geräte)
Sollte schon expliziet der CTCSS oder DCS Scan sein.....

Ps.
Haben sogar 16 Kanäle.(gerade gesehen)
Dann wirst ja Erfolg mit der Suche haben.
Viel Glück....

Walter
 
Zuletzt bearbeitet:
D

djmac

Guest
Den Unterschied zwischen Kanalscan und ctcss-Scan hab ich schon verstanden... Ich werd vor dem Kauf halt mal ein „Vorführgerät“ öffnen und die Anleitung lesen :)

Gruß
Uli
 
D

djmac

Guest
So, ich habe mir jetzt (auch wenn ich die Teile nicht wirklich brauche) so ein Set vom Lidl geholt. Die Anleitung spricht dass diese Funktion des CTCSS- und DCS-Scans immer noch drin ist... Vielleicht komme ich die nächsten Tage etwas zum Testen.
Die neue Modellbezeichnung mit den 16 Kanälen ist SFG 8000 B2 im Vergleich zu B1 mit 8 Kanälen.

Gruß
Uli
 
W

Wasserbueffel

Guest
Dann berichte mal ob es funktioniert.
Fande die Vorgänger(4810 vs 4811) gar nicht so schlecht.
Hatten vier statt jetzt 3 Akkus.
Im Gerät ließ sich sogar Squelch und Modulation einstellen....

Walter
 
D

djmac

Guest
So, die Geräte wurden einem (wirklich kurzen) Test unterzogen. Erstmal muss man das ganze Gepiepse abschalten um sich nicht genervt einem 3-Punkte-Wurf in die nächste Zimmerecke hinzugeben. Die CTCSS-Codes der Gegenstelle erkennen die Teile sofern sie ihm bekannt sind - im Vergleich zu meinen xt660d von Motorola fehlen doch ein paar Codes... Mal sehen ob der nächste Lidl-Markt bei uns um die Ecke eine erkennbare Konfiguration auf seinen CLP446 hat und ob man den Mitarbeitern dort auch einen schönen Feierabend wünschen kann :)
Etwas hakelig ist die Bedienung, aber die Anleitung ist ausführlich... elfmal Taste x zu drücken und dann nach oben/unten oder bestätigen ist nicht jedermanns Sache.
 
W

Wasserbueffel

Guest
Erstmal muss man das ganze Gepiepse abschalten um sich nicht genervt einem 3-Punkte-Wurf in die nächste Zimmerecke hinzugeben.
Die blöden Töne gibts bei vielen Handfunken.
Ist auch das Erste was ich immer abstelle.
Hatte mal welche von Retevis,das liess sich das nicht abstellen,landeten einen Tag später auf Ebay...

Die CTCSS-Codes der Gegenstelle erkennen die Teile sofern sie ihm bekannt sind - im Vergleich zu meinen xt660d von Motorola fehlen doch ein paar Codes...
Tabellen sind leider etwas unterschiedlich,manchmal fehlen einige Codecs in der Liste.

Mal sehen ob der nächste Lidl-Markt bei uns um die Ecke eine erkennbare Konfiguration auf seinen CLP446 hat und ob man den Mitarbeitern dort auch einen schönen Feierabend wünschen kann :)
Glaube aber die senden auf anderen Frequenzen....

elfmal Taste x zu drücken und dann nach oben/unten oder bestätigen ist nicht jedermanns Sache.
Man hat ja sonst nichts zu tun;-)

Walter
 
B

Bandit

Guest
Glaube aber die senden auf anderen Frequenzen....
Ja und Nein. :cool:

Die BNetzA hat mit Vfg 42/2019 zwei Frequenzen für "betriebsinterne Kommunikation in Filialen von Verbrauchermärkten und Handelsketten für die Sprach- und Datenkommunikation mit Handsprechfunkgeräten" allgemein zugeteilt. Und zwar 450.0375 MHz und 460.0375 MHz. Es sind max. 2 Watt (ERP) und nur digitale Nutzung (12,5 kHz und 6,25 kHz) zulässig. Die Nutzung der Frequenzen darf nur auf entsprechenden Betriebsgrundstücken durch dort Beschäftigte erfolgen.

Allerdings wird auch weiterhin viel analoges PMR446 genutzt. Ist ja auch eine Frage der Kosten, wenn man jetzt neue Geräte anschaffen muss. Ich selber habe bislang noch keinen Supermarkt auf den digitalen Frequenzen gehört. Aber das ist vermutlich auch nur eine Frage der Zeit.

73, Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
1

13HN516

Guest
Ja und Nein. :cool:

Die BNetzA hat mit Vfg 42/2019 zwei Frequenzen für "betriebsinterne Kommunikation in Filialen von Verbrauchermärkten und Handelsketten für die Sprach- und Datenkommunikation mit Handsprechfunkgeräten" allgemein zugeteilt. Und zwar 450.0375 MHz und 460.0375 MHz. Es sind max. 2 Watt (ERP) und nur digitale Nutzung (12,5 kHz und 6,25 kHz) zulässig. Die Nutzung der Frequenzen darf nur auf entsprechenden Betriebsgrundstücken durch dort Beschäftigte erfolgen.

Allerdings wird auch weiterhin viel analoges PMR446 genutzt. Ist ja auch eine Frage der Kosten, wenn man jetzt neue Geräte anschaffen muss. Ich selber habe bislang noch keinen Supermarkt auf den digitalen Frequenzen gehört. Aber das ist vermutlich auch nur eine Frage der Zeit.

73, Alex
Hallo
Aldi nutzt da z.B ein anderes System ein Art Headset, welche Frequenz das ist weiß ich nicht, gab es aber schon vor der Vfg 42/2019 für den Einzelhandel, könnte auch zu Intercom oder WLAN basierend sein.
PMR446 Freenet149, Analog kann ich mir kaum vorstellen, weil keiner Internas von aussen mitbekommen soll, z.B Kassen Angelegenheiten nicht so toll, wobei da müsste es schon der Zufall wollen das man am Laden nicht weit entfernt ist die Reichweite ja auch nicht reichlich gut.
73&55 Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wasserbueffel

Guest
Hallo
Aldi nutzt da z.B ein anderes System ein Art Headset, welche Frequenz das ist weiß ich nicht, gab es aber schon vor der Vfg 42/2019 für den Einzelhandel, könnte auch zu Intercom oder WLAN basierend sein.
PMR446 Freenet149, Analog kann ich mir kaum vorstellen, weil keiner Internas von aussen mitbekommen soll, z.B Kassen Angelegenheiten nicht so toll, wobei da müsste es schon der Zufall wollen das man am Laden nicht weit entfernt ist die Reichweite ja auch nicht reichlich gut.
73&55 Peter
Was beil LIDL genutzt wird weis ich nicht.
Im Aldi aber kein PMR oder Freenet,das kann ich behaupten weil meine Frau dort 45 Jahre gearbeitet hat.
Geht dieses Jahr in Rente....
Ist irgendwas Digitales im 450 Mhz Bereich.
Ein Analogfunkgerät zeigt mir da nur knattern auf dieser Frequenz(450.xxx Mhz)
Muss mal mit einem DMR Gerät im Promiscuous Mode versuchen was zu empfangen;-)

Walter
 
Oben