• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Operation Chinakracher oder: 500 Ah in einem 220g schwerem Powerpack, "chinesische Inginörskunst"

PMRFreak

Administrator
Teammitglied
Hallo,

mal ganz im Ernst. Ich hab hier zwei Meldungen erhalten - wenn ich sehe, was sonst in dem Beitrag hier steht,waren die nicht die Zeit wert, geschrieben zu werden.

Kurz gesagt: Entweder schafft ihr es, die Politik hier KOMPLETT rauszulassen, oder die Laber-Ecke fliegt raus.

Ich verstehe sowieso nicht, was hier los ist. Sowas gab es doch sonst nicht im Forum - und es ist doch noch gar nicht so heiß draußen?

Und das ein PowerPack oder was auch immer für das Geld keinerlei Leistungen auch nur annähernd wie angegeben haben kann,
ist doch auch logisch. Für was dann der Beitrag? Alleine schon die Überschrift diskriminiert ein ganzes Land - denn ein China gibt
es sehr wohl gute Techniker und Ingenieure...

Bleibt mal ein bißchen auf dem Boden, laßt bitte Politik und Corona außen vor und konzentriert euch auf das Funkhobby.

Ich will hier keine Funkbasis mit dauernden Streitereien - dafür ist mir die Kohle und die Zeit zu schade, sorry.
 

Die Waldfee

Active member
Na, du setzt dem aber jetzt die Krone auf:

Alleine schon die Überschrift diskriminiert ein ganzes Land -
So ein Blödsinn.

Und das ein PowerPack oder was auch immer für das Geld keinerlei Leistungen auch nur annähernd wie angegeben haben kann,
ist doch auch logisch. Für was dann der Beitrag?
Diese "Argumentation" beinhaltet, dass alle je geschriebene Beiträge grundsätzlich überflüssig sind.
Denn irgendeiner irgendwo weis das doch sowieso....

Anscheinend ist es doch zu heiß?
 

PMRFreak

Administrator
Teammitglied
So, ich vermute jetzt einfach mal, dass hier jemand ist, der nichts mit seiner Zeit anzufangen weiß und sich generell darüber amüsiert, überall ein wenig anzuecken.

Schade. Genau das will hier niemand haben. Hatte ich aber auch gerade geschrieben. Eine Diskussion wäre hier sinnlos, da "Immer-Rechthaber" leider auch immer "Recht haben wollen". Alles andere wird - wie gerade gesehen - wieder mit weiteren Sticheleien abgekanzelt.
 

Die Waldfee

Active member
Um wieder zum eigentlichen Thema zurück zu finden, eine kurze Zusammenfassung (Stand 05.2020):

Die "chinesischen Powerpacks / Powerbanks", die regelmäßig mit völlig übertriebenen Kapazitätsangaben angeboten werden, sind absolut nicht empfehlenswert.

Die Kapazitätsangaben sind zum Teil um bis zum Faktor 100 falsch!
Wegen mangelhafter Qualitätskontrolle und einem fragwürdigen CE-Zeichen sehe ich auch Feuer- und Explosionsgefahr.
Auf einen CE - konformen Akku müsste Kapazität- und Spannung angegeben sein, dass ist bei den hier bemängelten
Teilen so gut wie nie der Fall.

Wenn man die wirkliche Kapazität dieser Schrotteile zugrunde legt, sind diese auch viel zu teuer!

Ich kann nur dazu raten, Powerbanks ausschließlich bei seriösen Händlern zu erwerben.
Z.B. bei Reichelt, Saturn oder auch Otto Office bekommt man funktionierende Banks mit Kapazitäten um ca. 10.000 mAh.
Diese sind meist sogar noch günstiger als die Chinakracher mit "x00.000 mAh") die dann in Wirklichkeit max. 4000 mAh haben, wenn überhaupt.

Und bitte beachten, Li-Ion und Li-Poly - Akkus müssen, genau wie andere Akkus und Batterien, vorschriftsmäßig entsorgt werden
und gehören auf keinen Fall in den Hausmüll!
 
Oben