• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

[Kaufberatung] Anfänger sucht Scanner / Budget 650€

funkfox

New member
Habe mich jetzt ein wenig beschäftigt mit dem NooElec, ist auf jeden Fall 'ne feine Sache und sorgt für Spaß! Werde ihn definitiv behalten.

Der CB Kaufrausch hat auch begonnen gestern, denke ich bin erst mal durch. Wenn ich Glück habe, kommt morgen von Jörn eine AE 5890EU bei mir an! Freue mich wie ein Kleinkind!

Als Antenne soll eine 5,3 Meterlange Drahtantenne dienen, die an einem 8 Meter Mast hängt, hoffe, damit geht was! Der Mast kann beim Nachbarn auf'm Balkon, der sich in 2,5 m Höhe befindet, alles abgeklärt bereits! und bei bedarf ist das dingen in ein paar Sekunden eingefahren, da sollte sich keiner beschweren können. Wir selbst befinden uns hier circa 100 Meter über NN im nödrlichen Ruhrgebiet, ich habe große Hoffnung!
Hallo :) ich bin gerade über deinen Beitrag gestolpert und habe mich gefragt, ob du denn zufrieden mit der AE 5890EU bist. Ist ja mittlerweile schon ein Jahr her. Vielleicht kannst du deine Erfahrungen mit mir teilen :) LG aus Hamburg
 

Felis

Member
Nachdem du noch keine Antwort bekommen hast,.. wir haben seit längerem u. A. einige AE5890 in Betrieb:
Laufen stabil und zuverlässig.

Der praktische Unterschied zu den anderen Geräten in dieser Klasse ist nicht nennenswert und beschränkt sich im Großen und Ganzen auf die Unterschiede/Vorlieben in der Bedienung.
Richtige Unterschiede gibt es erst beim Einsatz angepasster AFU-Technik (Icom, Yaesu,..), wobei diese Geräte auf preislich in einer ganz anderen Liga spielen.
Das beherrschen der Technik, ein guter Standort und eine richtig abgestimmte Antenne, sind das A und O. Die verwendeten Geräte haben hier nur einen vergleichsweise geringen Einfluss. Gerade im CB-Funk, mit seiner relativ geringe Sendeleistung, ist es eben auch nicht (legal) möglich, Fehler durch höhere Leistung auszugleichen.

Von daher kann bei bei den Geräten erstmal nicht soviel falsch machen und sich seinen finanziellen Möglichkeiten entsprechend austoben. Die AE5980 ist auf jeden Fall ein empfehlenswertes Gerät.

Gruss Felis
 
Oben