• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Hytera CPS "Communication error"

P

PR3D4T0R

Guest
Hallo Zusammen,
Habe mir bei Neuner das Hytera DP505LF gekauft und möchte es nun über das dazu bestellte Kabel Programmieren.

Habe zu erst die mitgelieferte Software V8.05.06.008(EM5) und V8.05.06.011(EM5) ausprobiert und Natürlich vorher den USB Driver Installiert.
Allerdings sagt er mir bei den beiden Versionen "Model settings does not match".

Nun habe ich allerdings dann noch die neuere Version V9.00.09.200.iM Runtergeladen und konnte dort endlich beginnen das Funkgerät auszulesen bis er mir bei genau 99% auf einmal "Communication error, please retry" sagte.

Komme von hier an leider nicht mehr weiter im Internet liest man sonst immer das die Firmware Version auf dem Funkgerät sich mit der Cps Version auf dem PC gleichen muss. Aber ich bekomme die Firmwareversion auf dem Funkgerät auch nicht ausgelesen, da CPS das Gerät ja nicht lesen will.

Dann Habe ich versucht die Firmware des Gerät über das "DMR-PD5-Updgrade" Kit zu Updaten (Bin auch in den Modus mit der Gedrückten SK1 Taste während ich das Gerät anschalten reingekommen) aber die Software sagt mir hier "The model Number is Beyond the Upgrade Software"

Habe alle Programme schon mehrmals installiert und deinstalliert und es auch schon auf einem zweiten Rechner versucht dort exakt das Gleiche. Software Läuft auf Windows 10 64-Bit. Das CPS-Kabel ist das PC63 V1.0.

Vielleicht hatte jemand von euch ja schon ähnliche Probleme und hat vielleicht sogar eine Lösung.
Vielen Dank im voraus !!
 

Anhänge

W

Wasserbueffel

Guest
Wenn das Auslesen bei 99% abgebrochen wird funktioniert wenigstens das Programmierkabel.
Dann nehme ich an das Du im Gerätemanager nachgeschaut hast ob alles ohne Fehler(wie Code 10 etc) aktiv ist.

Das die Programme im Adminmodus gestartet und ausgeführt werden auch berücksichtigt?
Vielleicht auch mal die Schnittstellengeschwindigkeit(COM) eine Stufe reduzieren...
Oder einfach eine andere Com Schnittstelle versuchen(Handy Software auf dem PC belegt oft die ersten Com Nummern).
Auch wenn es nicht direkt ersichtlich ist im Gerätemanager!

Bei der Handfunke einen Kanal ohne aktives Signal auswählen,da gibts auch schon mal Probleme.
Das der Akku voll sein soll wirst wohl auch berücksichtigt haben.

Manche USB 3.0 oder 3.1 Schnittstellen hakten bei mir auch schon mal.
Falls verfügbar mal USB Version 2.0 Schnittstellen versuchen.

Ps,
Die CPS muss wirklich zur Firmware passen.
Den gleichen Zirkus hab ich mit Motorola Funken auch schon gehabt.
Leider dokumentieren die Hersteller das nicht ausreichend welche Version zu welcher CPS gehört.

Viel Glück!

Walter
 
P

PR3D4T0R

Guest
Erstmal danke für deine Antwort!!

Als Admin ausführen habe ich natürlich schon versucht.

Bin auf einen freien Kanal gegangen hat sich nichts getan.

USB 2.0, 3.0 so wie 3.1 habe ich alle schon durch auch nichts.

Im Gerätemanager ist alles unauffällig bis auf das anscheinend der USB Treiber der bei dem Kabel mit dabei war anscheinend nicht funktiniert hat da er dann immer "Unbekanntes Gerät" angezeigt hat. Hat sich aber mit dem USB Treiber von der Version 9 vom CPS gelegt.
Interessant ist aber ich habe garkein COM Gerät sondern der Treiber wird nur unter USB Gelistet(Siehe Screenshots).
Gruß
Robin Unbenannt6.jpgUnbenannt5.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PR3D4T0R

Guest
Interessant finde ich allerdings auch, dass ich der einzige bin der Anscheinend das Problem hat oder Anscheinend noch keiner versucht hat das DP505LF zu Programmieren.

Morgen kommt das 2. Gerät an und ich bin mal gespannt ob es dann dort Funktioniert wenn ja dann wissen wir ja woran es gelegen hat...

Mit Motorola hatte ich aber noch nie Probleme zumindest beim XT420 nicht.

Hatte mir auch schon überlegt ob ich mir das XT660d zulege da das ja auch Digital kann und ich das Kabel vom XT420 weiter nutzen kann, habe mich aber aufgrund der Verschlüsselung die Hytera hat für das DP505 entschieden.

Gruß

Robin
 
P

PR3D4T0R

Guest
Unbenannt8.jpgSo zweites Gerät is angekommen und auch hier das gleiche. Scheint entweder der Treiber, die Software oder das Kabel zu sein.
Ist hier jemanden bekannt auf welcher firmware die Funkgeräte laufen?

Edit: So wie es aussieht bräuchte ich die Version V6.00.05.012

Edit2: Habe gerade eine Einstellung des CPS gefunden wo man Zwischen 5Tone und HDC1200/2Tone umschalten kann wenn man unter Option->Preferences geht und den Haken auf Conventional setzt. Allerdings ist der "OK" button ausgegraut so das ich die Einstellung leider nicht testen kann.

Wo liegt denn der Unterschied?
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wasserbueffel

Guest
Mach mal ein Screenshot von den Com und USB Schnittstellen im Gerätemanager
mit und ohne eingestecktes Kabel (Gerät).

Es gab mal bei Hytera Listen(Excel Format) mit Übersicht welches Gerät zu welcher Soft und Firmware passt.
Glaube da liegt das Problem.
Mal nachfragen ob es sowas noch gibt.
Hab auf dem Rechner nur eine alte Liste gefunden,hier drunter wie das aussieht.

Aufnahme1.jpg

Walter
 
P

PR3D4T0R

Guest
So Hier die Screenshots vom Gerätemanager:
Ohne angeschlossenes Kabel bzw. Gerät:Unbenannt10.jpg

Und hier einmal mit angeschlossenem Kabel:Unbenannt11.jpg

Ich habe Hytera jetzt mal über das Kontaktformular auf deren Website angeschrieben bin mal gespannt was die sagen.

Ich könnte mir auch Vorstellen das es einfach nur an der Software liegt. Klingt Logisch da er ja in der Aktuellsten CPS Version beginnt das Gerät auszulesen. Aber ich kann mir trotzdem keinen Reim dadrauf bilden warum es nur bei mir nicht Funktioniert. Habe mal im Internet nach Rezensionen für das Kabel gesucht und da war kein Einziger dabei der in irgendeiner Form Probleme damit hatte.

Die liste habe ich Leider auf der Website nicht mehr gefunden.
 
W

Wasserbueffel

Guest
Hallo
Leider sind die Screenshots zu klein(nichts zu erkennen).
Hätte ich eins der Geräte könnte ich rausfinden woran das liegt.
So ist das kaffeesatzlesen....

Nehme mal an das der Admin auch schon am Probieren ist.....(falls er Zeit hat hier mitzulesen).
Wie gesagt,ich kenne das nur von einigen Motorolas.
Hab von einem Gerät 4 verschiedene CPS Versionen,nur eine konnte das Gerät auslesen.

Ps.
Was fällt mir noch ein
Aktuelles Net Paket(Framework) auf dem Rechner?.
Version 4.5.2 müsste reichen(Version steht in Software und Programme bei Win 10)

Walter
 
A

Admin

Guest
Hallo,

ich lese (leider) aus Zeitmangel hier kaum noch mit. Allerdings wundere ich, warum ich nicht direkt eine kleine Mail bekomme bei solchen Problemen.

Die Geräte sind ja von mir mit vernünftigen Daten programmiert, denn Hytera liefert die Geräte mit 3 analogen und 3 digitalen Kanälen aus (!!!).

Es wird die Software 9.00.07.712.iM.EM5 benötigt, da die Geräte die allerneueste Fimware haben. Die Version dürfte online nicht zu finden sein,
und keinesfalls mit Firmware usw. herumspielen bzw. russische Server bedienen. Die lf-Geräte sind immer etwas anders zu behandeln als die
Betriebsfunkversionen.

Ich spiele auch schon lange genau aus den Gründen mit dem Gedanken, das alles auszulisten. Durch den Wust blickt kein Mensch wirklich durch. Schon
die Sortierung im Startmenü verheimlicht generell, für welches Gerät welche Software ist.

https://www.neuner.de/stuff/DMR_SW_CPS_V9.00.07.712.iM(EM5).zip

Viel Erfolg!

Gruß
Markus
 
W

Wasserbueffel

Guest
Boah die(internationalen) Hytera Seiten sind ein Greuel..........


Aufnahme2.jpg

Infos zu dem Zirkus mit der neuen 9er Serie der CPS bekommt man nur spärlich...

Bereits im September 2018 hat Hytera ohnehin mit dem neuesten Software-Release 9.0 für das gesamte DMR-Produktportfolio
die von Motorola beanstandeten Funktionen entfernt und Funkgeräte,
Repeater sowie DMR-Systemtechnologie zusätzlich mit mehr als 20 neuen attraktiven und innovativen Funktionen ausgestattet.
Kunden und Endanwender bleiben daher von der aktuellen Entscheidung des Landgerichts Düsseldorf völlig unberührt.

Auch für das PD 505LF gilt das(Screenshot hier drunter)

Aufnahme1.jpg


Bitte nicht die neueren Versionen 9.00.08 oder 9.00.09 nehmen!!!!
Die sind nicht für das Gerät geeignet,gelten nur für die Geräte ohne PMR Funktion.

Hier gabs auch solche "Zuordnungsprobleme"

https://www.austech.info/showthread.php/114968-HYTERA-V9-x-Firmware-and-CPS-(NA2)

Walter
 
W

Wasserbueffel

Guest
So muss es jedenfalls nach der Installation des USB Treibers(kann man bei der CPS Installation auswählen)
im Infofeld bzw. Gerätemanager aussehen.
Allerdings nur wenn das Gerät mit USB Kabel im PC steckt.
Jeweils die markierten 3 Einträge.


Aufnahme1.jpgAufnahme2.jpg


Dann hoffe ich das es jetzt endlich funktioniert.

Walter
 
A

Admin

Guest
Der Treiber wird ja gepaßt haben, nur wurde eben die falsche Software verwendet. Die Sticks bei den Programmierkabeln sind leider auch selten aktuell, daher
einfach immer eine kurze Mail schicken und Probleme werden gelöst :)

Gruß
Markus
 
W

Wasserbueffel

Guest
Gibt ja bestimmt einige Leute die auch vor diesem Problem stehen deshalb die Bilder vom Gerätemanager.
Damit man weis ob alles richtig installiert wurde.

Ich hatte nämlich auch das Problem mit einem unbekannten Gerät

Aufnahme2.jpg


Verstehe ich das richtig das Du jedes Gerät vor dem Verkauf erst mit den PMR Frequenzen "bestücken" musst??
So wie ich das sehe sind da immer in der Auslieferungsversion nur 3 analoge und 3 digitale Frequenzen programmiert die ausserhalb 446 Mhz liegen...
Da würde ich aber Einspruch erheben beim Distrubator.....

Walter
 
A

Admin

Guest
Es sind 2x 3 Kanäle, analog/digital, aber natürlich INNERHALB der PMR446-Frequenzen.

Außerhalb wäre ja noch schlimmer. :)

Gruß
Markus
 
W

Wasserbueffel

Guest
Also doch wieder zusätzliche Arbeit für den "Alleinunterhalter".

Dann hoffe ich das der TE sich meldet mit einer Erfolgsmeldung..

Walter
 
P

PR3D4T0R

Guest
Also Die Version(V9.00.07.712.iM(EM5) hat Funktionert deswegen ein dickes Danke an @Admin und auch an dich @Wasserbueffel!!!!!!:mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen:

@Wasserbueffel: Das mit net Framework habe ich dann heute morgen in der Früh dann noch schnell ausprobiert aber auch ohne Ergebnis aber wie wir ja jetzt wissen lag es an der CPS Software.

@Admin: Ja ich hätte eigentlich eine E-mail schreiben sollen kam aber irgendwie nicht auf den Trichter das zu machen.

Eine gute Sache mit dem Forum hatte es ja. Der nächste der vor dem gleichen Problem steht wie ich kann ja jetzt hier Nachlesen wie man es löst.

Das mit dem USB Stick von Hytera ist sehr schlecht gemacht, da ich am Anfang dachte wenn der USB-stick dabei ist wird schon die richtige Software dabei sein, vor allem da man die Software ja nicht online ziehen kann.

Die Software an sich ist ja ok. Aber das Hytera nicht nach aussen Kommuniziert welche CPS-version zu welchem Gerät mit welcher Firmware passt ist einfach Mist.

Da ist Motorola aus meiner sicht wesentlich besser, da man sich einfach das XT420 mit dem Passendem Kabel dazu bestellt. Dann einfach auf der Website (in dem Fall Neuner) sich die Passende software runterladen kann und man dann Loslegen kann.


So genug vom Thema abgeschweift.

Problem ist Behoben und Thread kann geschlossen werden.

Nochmals vielen dank für den guten Support!!!

Gruß

Robin
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wasserbueffel

Guest
Hauptsache es funktioniert jetzt.
Das ist ja auch der Sinn eines Forums,das man hilft wo man kann.
Wenn es denn noch erfogreich ist und sogar eine positive Rückmeldung kommt(was immer seltener wird!),noch besser!

Viel Spass mit den Geräten.

Walter
 
Grüss Gott Kameraden
Ich bin der Stolze besteller 2x gebrauchter DP505LF. Leider verschickt der Shop hier ja nicht nach AT.
Was brauche Ich ausser den Kabel noch um das Gerät zu Programmieren? Ich habe 2x PD3... Geräte und kenne mich mit den CPS aus.
Wie hier erwähnt wurde unterstützt das Gerät eine Verschlüsselung deswegen brauche Ich diese. Leider wurde ein Bekannter und Ich ständig gestört auf CB Funk da es eben "plain Text" ist wie man so schön sagt in Englisch.
Lg
 

Bahnfunker

New member
Ich spiele auch schon lange genau aus den Gründen mit dem Gedanken, das alles auszulisten. Durch den Wust blickt kein Mensch wirklich durch. Schon
die Sortierung im Startmenü verheimlicht generell, für welches Gerät welche Software ist.
Hallo,
ich möchte hier mal einen Beitrag leisten und diese Auflistung, welche du dir evtl. vorgenommen hast, liefern :cool: Ich habe mir mal vor ein paar Jahren bei Neuner ein PD505LF gekauft, was ich auch bisher mit anhaltenden Erfolg auf Arbeit benutze im Zusammenhang mit Analogen PMR446 (HYT POWER446). Da gibts nicht besseres! Dazu gabs die CPS-Version DMR_SW_CPS_V7.06.02.007(EM5) ! Die Firmware ist noch dazu passend. Nun stellen wir auf Digital um und ich muss erschreckenderweise feststellen, das ich neue PD505LF in Sachen Programmierung damit nicht mehr "bedienen" kann :( Vielleicht geht ja hier was entsprechend der Tabelle ;)

MfG Sven
 

Anhänge

Oben