• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Fernbedienung - Empfang verbessern?

S

sochnhattl

Guest
Hello!

Hat diesmal gar nix mit PMR etc. zu tun.

Hab für das Garagentor eine Fernsteuerung auf 866MHz. Diese hat eine ca. 10cm lange Aussenantenne. Mit der Reichweite der Handsender bin ich nicht wirklich glücklich und so dachte ich, dass mit einer besseren (längeren?) Antenne der Empfang besser sein müsste.

Daher Frage: Welche Länge wäre für diesen Frequenzbereich ideal? Ich dachte an ein einfaches Stahlstaberl (mit unten Gewinde halt). 35cm, oder länger?
 
W

Wasserbueffel

Guest
Ein Viertelwellenstäbchen für 866 Mhz müsste so um die 8 cm sein.
Das Problem liegt nicht am Empfänger sondern am Handsender.
Dieser hat nur einige Milliwatt und eine Verlustantenne.
Da hilt nur eine Verbesserung der Antenne im Handsender.
Aber was machen bei der Grösse???
Wohin mit dem Antennchen??Drähtchem im Gehäuse verstauen geht wohl so einfach nicht.Würde mehr darauf achten das die Batterie im Handsender
Ihre Spannung hat.Was sollte man sonst tun??
Was Anderes fällt mir nicht so auf die Schnelle ein.
Gruss Walter
 
S

sochnhattl

Guest
Hallo Walter!

Danke mal für deine Antwort. Hatte sowas ja befürchtet. Hab letztens die ganz kleinen Sender gegen ein größeres Ding für´s Auto ausgetauscht bekommen. Vielleicht schraub ich die bei Gelegenheit mal auf und schaue wie´s da mit der Antenne ausschaut.

Würde eine 433er Steuerung bessere Reichweiten bringen? Hinzuzufügen wäre noch, dass sich die Garage im Keller befindet und die Antenne des Empfängers nur etwa einen 1/2 m über Niveau an der Aussenwand befestigt ist.
 
W

Wasserbueffel

Guest
Hallo Walter!

Danke mal für deine Antwort. Hatte sowas ja befürchtet. Hab letztens die ganz kleinen Sender gegen ein größeres Ding für´s Auto ausgetauscht bekommen. Vielleicht schraub ich die bei Gelegenheit mal auf und schaue wie´s da mit der Antenne ausschaut.

Würde eine 433er Steuerung bessere Reichweiten bringen? Hinzuzufügen wäre noch, dass sich die Garage im Keller befindet und die Antenne des Empfängers nur etwa einen 1/2 m über Niveau an der Aussenwand befestigt ist.
Lass das so mit der 866 Mhz Steuerung.
433 Mhz würde ich nicht nehmen oder willst du das jemand mit einem LPD Gerät das öffnen und schliessen verhindert??
Erklärung dazu gibts später.
Gruss Walter
 
S

sochnhattl

Guest
Hallo Walter!

Hab das Ding mal zerlegt - siehe Foto. Als Laie erkenn ich da nicht was die Antenne darstellen soll.
Wegen Größe: Ich überlege, ob ich das Ding nicht fix im Auto einbaue, da wäre mir dann ein längeres Drahterl egal.

Wegen 433 hast recht. Hatte ich nicht bedacht!
 

Anhänge

W

Wasserbueffel

Guest
Hallo Walter!

Hab das Ding mal zerlegt - siehe Foto. Als Laie erkenn ich da nicht was die Antenne darstellen soll.
Wegen Größe: Ich überlege, ob ich das Ding nicht fix im Auto einbaue, da wäre mir dann ein längeres Drahterl egal.

Wegen 433 hast recht. Hatte ich nicht bedacht!
Das obere wird wohl die Antenne sein.
Reichweite müsste etwas weiter gehen wenn man die Fernbedienung vertikal hält und unten anfässt.
Gruss Walter
 

Anhänge

S

sochnhattl

Guest
Das obere wird wohl die Antenne sein.
Reichweite müsste etwas weiter gehen wenn man die Fernbedienung vertikal hält und unten anfässt.
Gruss Walter

Morgen Walter!

Bei nochmaliger Betrachtung kam ich auch auf die Idee, dass die beiden "Kirckerln" da oben ev. einen Dipol darstellen sollen.
Das mit dem vertikal halten werd ich wohl heute gleich ausprobieren. Danke mal!
 
Oben