• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Endlich eine Funke mit ausreichend Leistung - SAQ

Die Waldfee

Active member
Hallo,

für die Funkfreunde, die Wert auf maximale Reichweite legen, hier ein Paar infos zum
VLF Alexanderson - Maschinensender in Grimeton, Schweden. Rufzeichen SAQ,

Dieser letzte betriebsfähige Maschienensender ist 1924 in Betrieb gegangen und gehört
heute zum Weltkulturerbe.

Ausgelegt für eine Leistung von 200 kW und mit einer mehrere Kilometer langen Drahtantennengruppe,
sind seine CW - Transmisionen auf 17,2 kHz nahezu weltweit zu hören.
Und das, obwohl die Antenne nicht abnehmbar ist. (nicht ohne Schwerlastkran). :)

Auch heute noch sendet der Sender jährlich Grußbotschaften, zu Weihnachten und zum UN - Tag und
gelegentlich zum Alexanderson Tag. Allerdings üblicherweise mit einer reduzierten Leistung von 80 kW.

Zum Empfang ist noch nichtmal ein Funkgerät notwendig.
Mit einem PC mit Soundkarte und dem Progarmm "SAQrx" kann mit etwas Glück bereits mit einem einfachen
Langdraht der SAQ empfangen werden. Schliesst man eine Mini Whip an die Soundkarte an, so wird
der Empfang sehr sicher gelingen.

Ein Tipp: Empfängt man mit seiner Antenne den Anthorn Zeitzeichensender auf 60 kHz, dann wird man
auch sehr wahrscheinlich SAQ aufnehmen können.

Mit niederfrequentem Gruß,

Fee.
 
Zuletzt bearbeitet:

13HN516

Active member
Hallo Waldfee
Der Sender in Grimeton, ist Weltkulturerbe.
Zum Glück hat man den Sender erhalten, es gibt eine Doku darüber in YouTube weiß aber nicht ob ich das verlinken darf (Urheberrecht)
Eine Gigantische Maschinerie in Pionierarbeit von Alexanderson bei dem Video bekomme ich jedesmal Gänzehaut.

73&55 Peter
 
Oben