• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Alte Vorurteile beiseite gelegt

13HN516

Active member
b]Gestern war ich mit einem Kumpel ein bisschen auf mehrere unserer erhöhten Punkte ich mit CB Funk er mit 446 und Freenetfunk zwischendurch etwas gegrillt natürlich unter Covid 19 Hygiene Bedingungen.
Was soll man sagen mit CB Kollege mit 446 und 149 MHz mit vollem Erfolg somit werde ich alte Vorurteile ablegen.[/b]
Natürlich werde ich jetzt auch auf 446 /149 zu hören sein.
Springe über meinen.eigen Schatten.
:D

Somit ist das Thema vom Tisch mit negativen Kommentare
Keine Ironie ernst gemeint
73 Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

Wasserbueffel

Administrator
Teammitglied
Huch.............
Habe ich Dir nicht schon immer gesagt das wir das mal gemeinsam probieren sollen???
Kommt immer auf die Gerätschaften hat die man nutzt.

Ps. Wenn DU jetzt noch mal einen guten Handscanner(ICR 6 oder Uniden 820 MK2 etc) mitnimmst oder einen guten Weltempfänger.
sind alle Vorurteile in Luft aufgelöst und Du bist ein wunschlos glücklicher Mensch.
Auch ohne Ironie!!!

Ps 1
Das bedeutet natürlich nicht das es nicht noch genug andere Probleme in unserem Lande gibt worüber man sprechen kann.
Das gehört aber nicht in ein Funk Forum.
Ein Funkforum sollte zur Ablenkung und Information beitragen in der schwierigen Zeit,die wir im Moment haben....

Walter
 

Prof.Dr.M

Member
Hallo Peter

Meine Empfehlungen für legale PMR mit "guten langen" Antennen sind das Midland G11 V oder das eingestellte Midland G7E Pro MAG, beide mit einer ~16cm langen Antenne!
 

13HN516

Active member
Hallo Peter

Meine Empfehlungen für legale PMR mit "guten langen" Antennen sind das Midland G11 V oder das eingestellte Midland G7E Pro MAG, beide mit einer ~16cm langen Antenne!

Danke nochmal
Habe jetzt schon Retevis und Kenwood, aber die Midland sind auch gut, ja es lag ganz klar !!!! wohl auch an mir!!! wenn man sich kein vernünftiges Equipment kauft, ganz klar meine Schuld!!!.
PMR 446 waren meist 0815 Dinger kein Wunder also.
Das Freenet was ich hatte war ein Team Tecom PS Freenet, das wohl auch nicht so berauschend ist, später verschwand es vom Markt in der Freenet und dann auch die PMR Version.
Gut bin eh noch nie Freund von Team Elektronik Funkgeräte gewesen, auch in CB Bereich nicht, halte nicht viel von der Firma. Hatte mal das Profi 90 und die 404 oh Gott oh Gott was ein..... alle anderen CB Hersteller hatte ich mehrfach und war zufrieden auch jehne die es leider schon lange nicht mehr gibt.
PS immer Augen auf beim Kauf sonst gilt meckern nicht.
Ps. Wenn DU jetzt noch mal einen guten Handscanner(ICR 6 oder Uniden 820 MK2 etc) mitnimmst oder einen guten Weltempfänger.
sind alle Vorurteile in Luft aufgelöst und Du bist ein wunschlos glücklicher Mensch.
Auch ohne Ironie!!!
Hallo lieber
Walter
Das mit den Empfänger, ist es eher etwas das für mich mit Qualität zu tun hat. Damals wie heute gibt es unter Weltempfänger auch welche von den man nichts erwarten kann.
Das einzigste was ich nun nicht mehr kaufe sind Funkscanner, war eigentlich damals nur um 2 Meter und 70 cm Afu zu hören, weil ich mal die Lizenz machen wollte und ausserdem den Heidelberg Rundspruch auf dem Relais jeden Sonntag gehört habe.
Ich habe mich auch nicht als Funkscanner Freak gesehen, also nie für das Verbotene Abhören interessiert, bzw. konnte dem irgendwie nix abgewinnen, also war nur den Ablauf des Afu Funkverkehr auf 2 Meter und 70 cm kennenzulernen für die spätere Prüfung, ausserdem war ich eher der SWL auf längst bis Kurzwelle, Rundfunk und Afu Empfang.
Leider wurde es aus Familiären Gründen nix mit der Lizenz und bin wieder davon abgekommen, abgesehen davon daß wir ja 3 bzw 4 Lizenzfreie Bänder habe mit denen man auch was anfangen kann. Ein weiterer Grund ist der Abrechnungsmodus der Bnetza der mit 3-4 Jahre auf einmal ziemlich Happig ist.
73 Peter
 
Oben