• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Übersicht Freenet-PMR-CB

Prof.Dr.M

Member
Nachdem hier immer wieder diskutiert wird welchen Funk man einsetzen sollte/kann, und hier leider auch immer wieder Äpfel mit Birnen verglichen werden (da werden CB-Funkstationen/Festeinbauten mit einer riesigen Außenantenne und (12V) Stromversorgung mit einem mobilen kompakten Handgerät mit einer Stummelantenne und Batteriebetrieb verglichen) habe ich mal versucht die Daten von den 3 Bereichen Freenet , PMR446 und CB Funk zu vergleichen.

Und ja, jeder Bereich hat seine Vor/Nachteile, und jeder Bereich hat seine Anwendungsmöglichkeiten wozu es besser geeignet ist. Deshalb ist auch keines davon schlechter oder besser, sondern eben einfach anders.

Will ich die Sonne einfach pur genießen, kauf ich mir ein Cabrio, habe dafür aber auf dem Rücksitz oft weniger oder gar keinen Platz mehr, und der Kofferraum ist zu klein um für die Familie Getränke einzukaufen.

Will ich mit der Familie in Urlaub fahren kauf ich mir einen geräumigen Kombi oder SUV, da bekomme ich einiges mehr rein, habe aber eben nur ein kleineres begrenztes Schiebe/Panoramadach.

Und habe ich nur Kleinigkeiten in der Nähe zu erledigen, gehe ich zu Fuß, fahre mit dem Fahrrad oder evtl. dem Motorroller.

Deshalb ist weder ein Cabrio, noch ein geräumiger PKW noch ein Fahrrad besser oder schlechter!
 

Anhänge

Wasserbueffel

Administrator
Teammitglied
Auweia hoffentlich gehts nicht wieder los (Ihr wisst schon...)
Ich nutze Alles(je nach Zweck und Laune.....)

Walter
 

Prof.Dr.M

Member
Auweia hoffentlich gehts nicht wieder los (Ihr wisst schon...)

Ich nutze Alles(je nach Zweck und Laune.....)
Hallo Walter

Deshalb schrieb ich ja auch Übersicht und nicht Was ist das Beste oder Was findet ihr am besten :)
Siehst du, genau so mach ich es auch - je nach Laune Cabrio , SUV oder Fahrrad :cool:

Hallo Dr. M.

hast du die Tabelle selber erstellt?
Schön gemacht!

Eine Frage: Du schreibst, das Freenetraster beträgt 2,5 kHz,
ich dachte immer das Raster sei auf Freenet auch 12,5 kHz?
Hallo Waldfee

Ja die Tabelle habe ich selbst erstellt!
Danke für das Lob!

Hm, da wollte ich wohl 12,5 schreiben, habe aber die 1 nicht „erwischt“ und schon gibt es ein neues Raster :cool:

Ich habe es korrigiert – Danke für den freundlichen Hinweis!
 

Die Waldfee

Active member
Mal ne Frage an die Experten,
ich habe in der Tabelle gelesen, dass jetzt auch 12W SSB im CB - Band erlaubt sind.

Welche ungefähre Reichweite kann man denn damit erzielen?
(Ohne atmosphärenabhängige Sondereffekte und sporadische Überreichweiten)

Ist CW auch erlaubt mit 12W?

thx, F.
 

Wasserbueffel

Administrator
Teammitglied
Welche ungefähre Reichweite kann man denn damit erzielen?
(Ohne atmosphärenabhängige Sondereffekte und sporadische Überreichweiten)

Ist CW auch erlaubt mit 12W?

thx, F.
Ja 12 Kilowatt ;-) SSB sind jetzt erlaubt.
Reichweite wird dadurch besser.
SSB ist nicht so empfindlich gegenüber PLC etc. als FM oder AM.

Wieviel mehr Reichweite weis ich nicht,kann nur ungefähr schätzen
ca 20-40% .....

Gibt es eigentlich ein zugelassenes CB Gerät mit CW????
Eine alte Cobra 40 Kanal hatte das mal,aber neue Geräte??
Wenn ich mal Zeit habe such ich danach.

Walter
 

Die Waldfee

Active member
Kilowatt? Steht doch nirgendwo was von kW *grübel*

Aber wenn 12 W SSB nur 20-40% mehr Reichweite haben als 4 W AM/FM, dann lohnt es sich ja nicht wirklich....
 

Bernhard

Member
Ja 12 Kilowatt ;-) SSB sind jetzt erlaubt.
Reichweite wird dadurch besser.
SSB ist nicht so empfindlich gegenüber PLC etc. als FM oder AM.

Wieviel mehr Reichweite weis ich nicht,kann nur ungefähr schätzen
ca 20-40% .....

Gibt es eigentlich ein zugelassenes CB Gerät mit CW????
Eine alte Cobra 40 Kanal hatte das mal,aber neue Geräte??
Wenn ich mal Zeit habe such ich danach.

Walter
 

Bernhard

Member
Der Vorteil von SSB liegt Rx-mässig in der schmäleren Bandbreite des Signals.
Somit auch in der Verwendung schmälerer Filter.
Das könnte man für CW extrem schmal machen - wenn denn nicht viele CB-Geräte schon auf SSB den "Dr Kimble" machen würden... .

73 - Bernhard.
 

13HN516

Active member
Hallo Prof M.
Da hast du dir mit der Tabelle aber richtig Mühe gegeben
Das PMR446 und Free149 MHz als Feststation, eine größere Reichweite hätte, ist völlig richtig, etwas mehr Leistung dürfte es dann auch sein, (1 S- Stufe entspricht der 4 Fache Leistung), das ist doch genau das was ich immer sage.
Im CB Funk ist die Reichweite beim Handfungerät auch gegenüber einer Hochantenne geringer.
Für die Tabelle gibt es von.mir auch ein Like.
73&55 Peter
 

Karl

New member
Beim Thema Mobil einsetzbar hat sich ein bei CB Fehler eingeschlichen,
denn genau das geht mit CB am besten, nicht nur mit Handfunke und Stummelantenne,
wenn man nicht einfach nur zu Fuß unterwegs sein will,
sondern das Funkgerät in das Fahrzeug einbauen kann.
Das betrifft natürlich nicht nur Landmaschinen, LKW, PKW & Co.
sondern auch Boote und alle Arten von Zweirädern, ganz egal ob Fahrrad, Elektromofa oder Motorrad,
wobei natürlich jeweils die geltenden Vorschriften einzuhalten sind.

55 73 de Karl
 

Die Waldfee

Active member
Beim Thema Mobil einsetzbar hat sich ein bei CB Fehler eingeschlichen,
denn genau das geht mit CB am besten, nicht nur mit Handfunke und Stummelantenne,
wenn man nicht einfach nur zu Fuß unterwegs sein will,
sondern das Funkgerät in das Fahrzeug einbauen kann.
Hallo Karl,

vielleicht sollte Dr.M. in der Tabelle zwischen "mobile Einbaugeräte" und "Handfunkgeräte" nochmals unterscheiden.

Handfunkgeräte im Auto, da hat CB ganz klare Nachteile gegenüber UHV/VHF,
wärend CB-Mobilgeräte im Auto eingebaut den großen Vorteil der großen Anzahl der legal erlaubten Antennen hat,
da hast du sicher recht.
 

Karl

New member
Wobei CB auch den ganz klaren Vorteil hat,
dass man an Handfunkgeräte externe Antennen anschließen darf,
also das gleiche Gerät mal mobil mit einer langen am Fahrzeug montierten Antenne
und im nächsten Augenblick aussteigen und das Gerät mit einer mehr oder minder kurzen Stummelantenne weiter einsetzen kann.

Das ist auch für 2 Ränder von Vorteil, das Funkgerät kann im Koffer/Handschuhfach des Motorrades betrieben werden,
ohne dass hierdurch die Reichweite leidet oder es im Fall eines Unfalles eine zusätzliche Gefahrenquelle für den Fahrer darstellt.
 

Die Waldfee

Active member
Die Problematik übergreifend bleibt aber die Frage,
ob ab dem 15.06. (oder ist Stichtag der 01.07.2020?) aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen es überhaupt noch möglich sein wird, als Fahrer ein Handfunkgerät in einem KFZ zu betreiben (Stichwort vorgeschriebene Freisprecheinrichtung).
 

Karl

New member
Das ist überhaupt kein Problem, dafür gibt es schon seit Jahrzehnten bewährte Lösungen,
z.B. den Taxi-typischen Einbau von Lautsprecher, Mikrofon und ergonomisch angeschraubtem Sendeschalter
(im Taxi meist nicht (ausschließlich) PTT)
oder die Panzer-/ Flugzeug- typische Sprechgarnitur (https://www.google.com/search?q=u94+Kehlkopf).

Was im Passagier- Beförderungsbereich legal ist, das wird kaum anderweitig verboten werden,
es könnte höchstens sein, dass eine Variante durch eine besser geeignete ersetzt wird.

Gerade für den Motorrad-Bereich werden Panzer-/ Flugzeug- typische Sprechgarnituren schon häufig mit Bluetooth umgesetzt, wobei Funkgerät, PTT und Hörsprech-Garnitur jeweils Bluetooth haben oder damit nachgerüstet werden. Nachteil an der Bluetooth-Lösung ist natürlich: wenn einer der Komponenten der Saft ausgeht, dann kann hat sich die Funktion erst mal erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

13HN516

Active member
Beim Thema Mobil einsetzbar hat sich ein bei CB Fehler eingeschlichen,
denn genau das geht mit CB am besten, nicht nur mit Handfunke und Stummelantenne,
wenn man nicht einfach nur zu Fuß unterwegs sein will,
sondern das Funkgerät in das Fahrzeug einbauen kann.
Das betrifft natürlich nicht nur Landmaschinen, LKW, PKW & Co.
sondern auch Boote und alle Arten von Zweirädern, ganz egal ob Fahrrad, Elektromofa oder Motorrad,
wobei natürlich jeweils die geltenden Vorschriften einzuhalten sind.

55 73 de Karl
Hallo Karl
Im CB Funk ist die Reichweite natürlich mit Mobilantenne von der Reichweite gegenüber einer Handfungerät Antenne schon größer das ist klar. Aber alles besser wie im 446, 149, 433/434 MHz Funk
73&55 Peter
 

Prof.Dr.M

Member
Beim Thema Mobil einsetzbar hat sich ein bei CB Fehler eingeschlichen,
denn genau das geht mit CB am besten, nicht nur mit Handfunke und Stummelantenne,
wenn man nicht einfach nur zu Fuß unterwegs sein will,
sondern das Funkgerät in das Fahrzeug einbauen kann.
Das betrifft natürlich nicht nur Landmaschinen, LKW, PKW & Co.
sondern auch Boote und alle Arten von Zweirädern, ganz egal ob Fahrrad, Elektromofa oder Motorrad,
wobei natürlich jeweils die geltenden Vorschriften einzuhalten sind.

55 73 de Karl
Hallo Karl

Aus diesem Grund hatte ich ja Beispiele genannt, d.h. ich meinte damit dass man das Gerät flexibel/variabel einsetzt und "mobil" war hier nicht darauf bezogen dass man damit "mobil" im Fahrzeug unterwegs
sein kann! Ich werde die Bezeichnung auf variabel/flexibel ändern!
 
Oben